Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
196 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Hier und dort
Eingestellt am 15. 06. 2005 21:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hier und dort


In meiner Hand
dein Abschiedsbrief -
unfassbar noch -
und dort unten - bei den Rosen
der Nachbarin frohes Lied:
"Heut' ist der schönste Tag
in meinem Leben".
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inge Anna,

das sind Kontraste! Wie lernt man es, so etwas zu ertragen?
Und doch sind es Alltagssituationen, wie man sie in abgeschwächter Form ständig erleben kann.

Sehr gelungen, wie Du das nebeneinander gestellt hast.

Ganz liebe Grüße von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hier und dort

Liebe Vera-Lena,
hier der Abschied - dort das Glück, wenn auch - vielleicht - nur ein kurzes. Danke für Deine Antwortzeieln. Spätabendliche Grüße kommen von
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


j k
Autorenanwärter
Registriert: May 2005

Werke: 23
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um j k eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Eigendlich.....

....nur ein Glücksfall.Läuft nicht immer so "glimpflich" ab!
Ein schönes Gedicht.Zauberhaft gar...lg jk
__________________
"Sei Poet , benütz die Sprache als ein Federbrett.Spring einen Salto in die Alphabete.Zieh´ jeden Satz wie eine Flagge hoch." (André Heller)

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hier und dort

An j k
ich hörte eine alte LP mit Tonaufnahmen von Josef Schmidt. So entstand obiger Text.
Danke und lieben Gruß
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


j k
Autorenanwärter
Registriert: May 2005

Werke: 23
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um j k eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Aha....

...Heut ist der schönste...hätte mir gleich auffallen müssen.Ich bin ein Fan von Josef Schmidt...Weißt Du das er im KZ umkam??...Er war Jude! Unbegreiflich...lg jk
__________________
"Sei Poet , benütz die Sprache als ein Federbrett.Spring einen Salto in die Alphabete.Zieh´ jeden Satz wie eine Flagge hoch." (André Heller)

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Josph Schmidt

An j k
ja, das wusste ich. Sein Sterbejahr ist mein Geburtsjahr. Ich besitze viele historische Schallplattenaufnahmen von Joseph Schmidt; ganz besonders nahe geht mir der Titel: "Es wird im Leben, dir mehr genommen als gegeben".
Liebe Grüße zu Dir von
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!