Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
341 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Hilflos sprachlos
Eingestellt am 16. 04. 2003 07:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Hilflos sprachlos

In meine Erinnerung bohrt sich tief,
meine Zahnärztin Frau Schnief.
Gutgelaunt fragt sie mich stets:
Wie geht’s?

"ganschguht"

Ob ich denn richtig sitze?
Geht es denn ohne Spritze?
Ist die Musik hier angenehm?
Wie war der Urlaub bitte schön?

"ganschguht"

Ein Phänomen, Ihr kennt es auch,
man fragt Dir Löcher in den Bauch.
Deine Antwort klingt nie rund,
wenn ein Bohrer singt im Mund.

"ganschguht"

gebohrt sag ich zur Schnief,
obwohl, der Schmerz sitzt noch ganz tief.
Ich freue mich aufs nächste Date.
Ob sie mich wieder fragen tät?






__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


label
Guest
Registriert: Not Yet

ganschguht

gefällt mir

ich kann es mir lebhaft vorstellen
dein lautmalerisches ganschguht tut da das seinige dazu

in der tat ganz gut, nein, eher sehr gut


ein kleiner abrundungsvorschlag

gebohrt sag ich zuR Schnief,
obwohl, der Schmerz sitzt noch ganz tief;
ICH freue mich aufs nächste Date,
OB SIE MICH wieder fragen tät?

freundlich grüsst
label

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Füllung

Ich danke Dir label für Deine Hinweise. Ich habe sie sofort umgesetzt. Jetzt paßt das Ganze wie eine "Füllung".

Ich hoffe, Du hattest nur gefüllte Ostereier.

Mit nachösterlichen Grüßen aus Dresden
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!