Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
241 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Himmel Haiku
Eingestellt am 03. 04. 2003 16:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ANaKOnDA
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Feb 2003

Werke: 46
Kommentare: 91
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ANaKOnDA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grauer Himmel
wolkenverhangen, Regenschleier
doch da, ein Sonnenstrahl dringt hindurch.
__________________
"If I walk away from you
and leave my love
could I laugh again??"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
*grübel*

Ein Haiku, das?
Fehlt auch die Form, ist's wohl eins,
wenn du es so nennst.

__________________
Dafür bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


TheRealCure
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2000

Werke: 82
Kommentare: 321
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ContraOriginell

Sehr originell ist das Ding nicht. Thematisch sowie strukturell läßt es doch arg zu wünschen übrig. Also bist du auf dem Weg nach oben.
Gruß
TRC
__________________
(c) Jürgen Erbe

Bearbeiten/Löschen    


stemo
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 64
Kommentare: 257
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Haiku

Haiku formal: 1. Zeile fünf Silben
2. Zeile sieben Silben
3. Zeile wieder fünf Silben
So "einfach" wäre das, und dann könnte man es "Haiku" nennen.
Gruss! stemo

__________________
stemo

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

ich habe ja leider von Haiku nicht so viel Ahnung.
Denke aber, wenn ich einen lese, muss er mir Welten öffnen.
Im Grunde macht es dieses Werk ja.
Ich kann 1000 Sachen hinein interpretieren, zwischen den Zeilen lesen, gerade so, wie mir danach ist.
Zwischen diesen Zeilen stehen mindestens 1000 Gedichte, die darüber schreiben, was da sonst noch passiert.

He TRC..wie war das mit den "Brettchen"??*g*

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


ANaKOnDA
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Feb 2003

Werke: 46
Kommentare: 91
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ANaKOnDA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke stoffel.
wir hatten das in der schule anders gelernt, ich dachte einfach nur ein haiku wär ein gedicht mit drei zeilrn, in denen was beschrieben wird, und dann "nähert" man sich der sache immer mehr. also wie ein fokussierung. wenn das kein haiku ist, dann tuts mir leid, ich könnte ja einfach den titel ändern??
__________________
"If I walk away from you
and leave my love
could I laugh again??"

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Anakonda,

mir ist das egal.
Hab mich mal versucht darin, aber es gibt da ja Regeln.
Bei dem, was ich hier so tagtäglich lese, mir raus picke..mei..
lösch eventuell einach den Zusatz "Haiku"?
oder stell es in die Werkstatt..
es gibt hier gute Leute für so etwas, die Ahnung haben.

Ich habe es einfach so gelesen, wie mir danach war. Man kann auch in solch knappen Texten..sehr viel rein legen. All das, was einen gerade beschäftigt.
Also..MICH stört es nicht.

Gerade, als ich das las, habe ich wieder neues gefunden. SO ist das.

lG
schönen Abend
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!