Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
375 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Himmelszeiten
Eingestellt am 09. 04. 2004 13:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Himmelszeiten

Auf dem Seil
werde ich dir begegnen
unter den Sternen
*
aus dem blauen Schwarz
komme ich auf dich zu
Staunen in meinen Händen
mit denen ich die Mondsichel
auf deine Stirn streiche
zwischen unseren Küssen
fliegen Welten voller Wunder
und wenn der volle Mond
auf meiner Brust beginnt zu leuchten
haben wir gelernt
zu zweit
auf dem Seil zu wandern.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Daniel Mylow
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Mara,
ich finde dein Gedicht sehr, sehr schön. Kleine Verbesserungsvorschläge: ....
Staunen
in meinen Händen
Ich streiche die Mondsichel
auf deine Stirn
....
Wenn der volle Mond
über meinen Brüsten
zu leuchten beginnt
haben wir gelernt
zu zweit
auf dem Seil zu tanzen
Mehr Prägnanz durch Wortherausstellungen- die Stelle mit dem leuchten fand ich sehr schief vom Sprachklang und das "wandern" am Ende ein wenig zu schwach, aber mein Vorschlag ist auch nicht das optimale. Jedenfalls ist die Melodie deines Gedichts einfach schön und das Bild von eindringlicher Schönheit.
Liebe Grüße, Daniel

Bearbeiten/Löschen    


Inu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 120
Kommentare: 2153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Mara


Mir gefällt Dein Gedicht sehr.


quote:
Himmelszeiten

Auf dem Seil
werde ich dir begegnen
unter den Sternen
*
aus dem blauen Schwarz
komme ich auf dich zu
Staunen in meinen Händen
mit denen ich die Mondsichel
auf deine Stirn streiche
zwischen unseren Küssen
fliegen Welten voller Wunder
und wenn der volle Mond
auf meiner Brust beginnt zu leuchten
haben wir gelernt
zu zweit
auf dem Seil zu wandern.

Erst wollte ich nur den einen Satz umstellen
auf meiner Brust zu leuchten beginnt, dann sind mir beim leisen Lesen die 3 "zu" ( ziemlich dicht beieinander ) aufgefallen. Aber vielleicht ist es sogar gut für den Klang des Gedichtes. Ich weiß es nicht.

Der Gesamteindruck ist sehr romantisch und stimmungsvoll.

Einen lieben Ostergruß
Inu







Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Daniel,

tut mir leid, dass ich mich so spät melde......aber besser spät als nie

Ich habe mich sehr über Deinen Kommentar gefreut, auch über die schönen Vorschläge, die Du gemacht hast.
Ich werde den Text wohl leicht verändern , vor allem das Wort "wandern" ist auch in einem anderen Forum als nicht so passend aufgefallen
Sobald ich eine gute, für mich stimmige Idee habe,bitte ich Dich noch einmal mit reinzuschauen, wenn Du magst.
Alles Liebe und danke noch einmal

Mara

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inu,

auch Dir danke ich für das Mitdenken und freue mich, dass Dir mein Text gefällt
Wie ich Daniel schon schrieb, werde ich versuchen eine leichte stimmige Veränderung zu erarbeiten. Aber wie Du sicher auch weißt, sind gerade die leichten Veränderungen
gar nicht so einfach. Mal schauen, was sich entwickelt...................

Liebe Grüße Mara

Bearbeiten/Löschen    


El Lobo
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Mara,

ich finde Dein Gedicht sehr fein, sehr wahr und mit tiefer Berührung, Danke, El Lobo

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!