Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
267 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Hinter den Schwedischen Gardinen
Eingestellt am 14. 11. 2006 03:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Hinter den Schwedischen Gardinen


du verbirgst dich hinter deinem Schatten
mit Pferdebrille, blinde Augen
Thorn und Zeit blieb
nicht auch dem Sultan Süleyman
lass dein Stab auf den Boden
öffne dein Gesicht
schau mal, die Stifte zeichnen eine hellere Welt
sitze gegenüber mir
wir unterhalten uns eine Weile
ich fresse Niemanden...





__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


casy01
Guest
Registriert: Not Yet

ja man muss lieben bevor es zu spät ist

Deine Worte wie so oft gut eingefangen

Formulierung - Emotionen in Wortbildern perfekt verpackt

Meral Du bist eine Bereicherung ebenso wie Deine Werke

und das ganz sicher nicht nur im hier und jetzt

Bearbeiten/Löschen    


Melusine
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Meral,
ich verstehe nicht alle Details, aber es wird gut deutlich, was du mit deinem Gedicht sagen willst. Wie immer findest du starke, aussagekräftige Bilder.

Mel



Bearbeiten/Löschen    


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

liebe meral,
das lese ich als ein gedicht darüber, dass eigentlich nur
der- oder diejenige im gefängnis sitzt, der oder die sich
selbst verbirgt und nicht zu sich steht.
und es macht mut, besonders diese zeile:

quote:
schau mal, die Stifte zeichnen eine hellere Welt
schreibend lässt sich doch etwas verändern.
liebe gruß,
denschie

Bearbeiten/Löschen    


Meral Vurgun
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2004

Werke: 141
Kommentare: 1012
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Meral Vurgun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Melusine, liebe casy, und liebe Denschie,

ich danke euch herzlich.

Und schicke euchtraurige Grüsse.


__________________
Wir müssen lieben, bevor es zu spät ist.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!