Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92252
Momentan online:
303 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Hoch! Hoch!
Eingestellt am 08. 07. 2002 12:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hoch! Hoch!
Haget 83

Sekt auf den Tisch, die Pfropfen knallen,
schenkt ein, stoßt an, lasst Gläser klingen,
dem Jubilar ein Lied erschallen:
Was er sich wünscht, mög’ ihm gelingen!
Wo Können, Fleiß sich paar‘n mit Glück,
hält niemand den Erfolg zurück,
den wir so wünschen ihm und gönnen,
mit Daumendruck - so gut wir können!

L I E D :

Alles Gute zum Geburtstag
Haget 81

Dein Alter zählt schon viele Jahr’,
voll Arbeit und auch Leid,
du warst so oft für andre da
- nimm dir für dich nun Zeit!
Refrain:
Alle Gute zum Geburtstag
- zum Geburtstag Glück!


Du weißt, was längst vergessen ward,
hast viel erlebt - gesehn;
dein Leben war oft schwer und hart
- nun mach’s dir endlich schön!

Und ist die Welt nicht fehlerfrei,
denk auch einmal an dich;
bist glücklich du und froh dabei
- freu‘n auch die andern sich!

Wer lächeln und auch lachen kann,
mal pfeift und fröhlich singt,
der steckt damit oft andre an
- wie schön ist’s, wenn’s gelingt!

Weil heute dein Geburtstag ist,
klingt dir dies Lied zur Ehr’;
dass Du noch lange bei uns bist
- das wünschen wir so sehr!
__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hab' eine Kleinigkeit entdeckt...

Moin, moin Haget!


Dein Glückwunsch-Gedicht gefällt mir. Hab' aber einen kleinen Schönheitsfehler entdeckt beim Geburtstagslied, 3. Strophe, 2. Zeile:

     denk' auch einmal an dich

klingt in meinen Ohren besser. Nur so nebenbei.

LG
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Schakim, hast Recht! Ich änderte von
>> denke auch mal an dich;
IN: denk auch einmal an dich;
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!