Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   92993
Momentan online:
163 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Höhepunkt
Eingestellt am 14. 06. 2003 10:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Kreuzwege

Beim Abitur damals
   gab es zum ersten Mal
   guten und auch noch
   glücklichen Sex.

Beim Vordiplom dann
   schlief ich zum ersten Mal
   gleich mit zwei Frau‘n
   innerhalb kürzester Zeit.

Bei meinem Diplom
   verließ meine Liebe mich,
   mein erstes Leben starb qualvoll,
   ich überlebte nur knapp jenes Gift.

Bei der Promotion schließlich
   wurde mein Vater gekreuzigt,
   ein Jahr lang
   verreckte er qualvoll.

Bei der Habilitation
   starb der Schwiegervater,
   zuerst sein Gehirn
   und dann auch der Rest.

Bei der Professur schließlich
   starb uns‘re Ehe und mit ihr
   die Liebe,
   mein zweites erkämpftes Leben.

Es liegt nahe doch folglich,
daß jetzt bei diesem nächsten Schritt,
ich selbst letztendlich
dran glauben muß.

Die Vordiploms-Nacht
   mit den zwei Frauen im Wohnheimbett,
   gerade vor meinem halben Leben,
   scheint wohl der Höhepunkt gewesen zu sein.

Im wahrsten Sinne des Wortes.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Hui,

in diesem kleinen Teil steckt ja ein ganzes Leben. Als Außenstehender kann ich es leicht sagen, muss es aber sagen: Aus allem muss man nicht unbedingt Schlußfolgerungen ziehen die in die eine oder andere Richtung weisen könnten. Das Leben spielt halt seine Kapriolen. Weiter machen und sich überraschen lassen, lautet da meine Devise.

Grüßle
Socke

Bearbeiten/Löschen    


Klabautermann
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 4
Kommentare: 177
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Klabautermann eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,

ein sehr ergreifendes Gedicht, traurig und ziemlich düster!
Dass das Leben nur aus ... diesen mehr oder weniger Liebeskomponenten besteht, dass diese das Leben kennzeichnen sollen, ist für meine Begriffe auf zu wenig reduziert. Sicherlich kann man es daran aufzeigen... es dürfte insgesamt aber doch im Leben hoffentlich mehr markante Stellen geben?

einen herzlichen Gruß
vom
Klabautermann

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!