Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
265 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Höllenritt
Eingestellt am 06. 11. 2001 20:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Höllenritt
von Willi Corsten

Ein Cowboy der hetzt ohne Rast, ohne Ruh
im Höllenritt auf einer störrischen Kuh.
So stürmen sie Meile um Meile dahin
ganz ohne Verstand und ganz ohne Sinn.

Die Schuld hat das Tanzgirl mit prächtigem Haar
das munt're Blondinchen aus Buffalos Bar.
Weil die sich doch glatt mit Filippo getroffen
da hat unser Cowboy sich sinnlos besoffen.

Ist wutentbrannt schließlich nach draußen gehetzt
und hat sich auf's störrische Rindvieh gesetzt
das Tier gescheucht über Stock und Stein
wie'n wütender Teufel im Mondenschein.

Und als er den Irrtum dann endlich erkannt
da zog er verschämt in ein anderes Land
und dient nun seit Jahren am Bodensee
als oberster Boss bei der Heilsarmee.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Oh wei, oh wei!!

Das muss man sich jetzt bildlich vorstellen, den Ablauf der ganzen Story!

Da muss ich echt laut lachen Willi!
Ein prima Gedicht und sogar wunderbar international.

Weil Du ja auch gerne Meinungen zur Gestaltung hast: Mir hätte auf Anhieb in der 2. Zeile der 4. Strophe "anderes" besser gefallen, als "fremdes".

Bin aber begeistert so wie es ist.

LG
Volkmar

Bearbeiten/Löschen    


Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Volkmar,
vielen Dank für Dein Lob.
Sag mal, kannst Du Gedanken lesen? Das Wort "anders" steht in der Urfassung. War die einzige Änderung, die ich hier vorgenommen habe. Wird aber rückgängig gemacht.
Herzliche Grüße
Willi

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Nee Willi,

Gedankenlesen kann ich noch nicht, aber ich hatte mir die letzte Strophe in beiden Varianten laut vorgelesen und so kam ich zu dem Entschluss!

LG
Volkmar

Bearbeiten/Löschen    


Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Kompliment, Volkmar,
daran sieht man, welche Fortschritte
Du in relativ kurzer Zeit gemacht hast.
Liebe Grüße
Willi

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein lustiges Gedicht, lieber Willi,
habe mir das so bildlich vorgestellt,
jaja, was alles so passieren kann im Suff.
Gefällt mir gut......

Liebe Grüsse
Brigitte


















__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!