Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
437 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Hörvoyeur
Eingestellt am 04. 06. 2005 13:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Andi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2004

Werke: 28
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hörvoyeur
Liege ich zu Bett allein
in der Nacht bei Mondenschein,
hör ich manchmal Liebesschrein,
das aus Federbetten schallt,
durch die Hinterhöfe hallt
und an meine Ohren prallt,

wenn die Frau von nebenan
schläft mit ihrem Ehemann,
der recht artig schlafen kann.
Kaum erklingen erste wilde
Schreie, bin ich schon im Bilde,
was die beiden führn im Schilde.

Aus Erfahrung kann ich schwören:
Liebe ist durchaus zu hören!
Solch Geräusch soll Prüde stören -
ich mag diese Laute sehr,
denn ich bin ein Hörvoyeur.

Von der Nachbarin ihr Stöhnen
lass ich gerne mich verwöhnen,
mich mit meinem Frust versöhnen,
lässt sie ihre Lust ertönen,
dass mir beide Ohren dröhnen.

Ach, gebt zu, was wären schon
Beischlafszenen ohne Ton?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


dein titel lockte mich. der ist genial.

der text selber stolpert mir an manchen stellen.

quote:
wenn die Frau von nebenan
schläft mit ihrem Ehemann,
der recht artig schlafen kann.
Kaum erklingen erste wilde
Schreie, bin ich schon im Bilde,
was die beiden führn im Schilde.

die dritte & die sechste zeile

quote:
Aus Erfahrung kann ich schwören:
Liebe ist durchaus zu hören!
Solch Geräusch soll Prüde stören

ebenfalls dritte zeile ( machst du das mit absicht, um den rhythmus nicht zu gefällig erklingen zu lassen?)

quote:
Von der Nachbarin ihr Stöhnen
lass ich gerne mich verwöhnen,
von ihr stöhnen lass ich mich verwöhnen (?) klingt grausam.

quote:
Kaum erklingen erste wilde
Schreie, bin ich schon im Bilde,
was die beiden führn im Schilde.

da sie stöhnt, führen sie nicht im schilde, sondern sind dabei
bei diesem absatz stimmen auch die hebungen und senkungen nicht...

beste grüße noel

__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein eigenwilliges Vergnügen...grins, eine sehr gute Idee, eine verbesserungswürdige Ausführung an manchen Stellen.

Beispiel:
"Von der Nachbarin ihr Stöhnen
lass ich gerne mich verwöhnen,"

von der ...ihr Stöhnen????

vielleicht:
Von der Nachbarin durch Stöhnen
lass ich gerne mich verwöhnen.
.. es gab noch weitere Stellen, an denen du noch etwas feilen solltest.

Ansonsten: Ich sehe dich regelrecht mit einem Auge zwinkern, wenn du des Abends erwartungsvoll zu Bett gehst.

Grüße von Maren

Bearbeiten/Löschen    


Andi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2004

Werke: 28
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Hallo Noell und Maren,
danke für eure Hinweise auf Stolpersteine und Verbesserungswürdiges. Ich sollte mich wohl mal etwas intensiver mit dem Thema 'Versmaß' beschäftigen.
Liebe Grüße, Andi

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!