Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
317 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Hoffnung
Eingestellt am 05. 04. 2003 11:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Exilpoet
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 24
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hoffnung

HOFFNUNG


aus den vermiesten Träumen
geerntet in den langen Nächten
aufgewacht kam ich zu Dir
als der Morgen sich mit Regen wusch
im meinem Mund den Geschmack des Weins
auf den Lippen das Pfeifen eines jungen Mannes
in der Tasche ein frisches Gedicht
Mein Dichterherz wird
nie wieder schlagen
wenn ich Dich nicht überzeugen kann
von der fruchtbaren Schönheit
des Liebens und des Lebens

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
K-Lasse

Gelungen... hab ich vor mich hin gesungen
nur in der Zeile neun füg ein ein `e´
dann ist es so richtig scheee

LG Noel

__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen    


Exilpoet
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 24
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hoffnung ist eine schöne sache!

Danke, mit "e" ist schon geschehen.
LG
Exil

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Liebesschmerzen

Hallo, Exilpoet,

das stimmt aber nicht! Wieviele Dichterherzen schreiben über Liebesschmerzen!

Taufrisch und bündig kommt Dein Text daher, gefällt mir gut.

Liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!