Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
214 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Hoffnungslos verloren
Eingestellt am 04. 06. 2004 01:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
L-Din
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2004

Werke: 10
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um L-Din eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Man ist nur dann hoffnungslos verloren,
wenn einem der Ausgangspunkt nicht mehr bewusst ist.

Wenn der Ursprung in Vergessenheit gerät,
ist jeder Schritt ein Erster.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

ich hab nun einige Deiner "Kurzen" gelesen.
Manches bleibt mir verschlossen. Liegt wohl an mir.*smile*

Also, wenn Kurz, dann muss aus zwei bis drei Zeilen für mich es gehaltvoll sein und klar hervorgehen, was gemeint, denn sonst müsstest Du ein mind.3-Stropher draus machen.

Das ist mal meine Interpretation:

"Man ist nur dann hoffnungslos verloren,
wenn ein Ursprung in Vergessenheit geraten ist.
Dann kann jeder Schritt ein Erster sein."

Denke auch, "Ursprung" und "Ausgangspunkt" ist dasselbe?

lG
Stoffel

(hab nicht bewertet, bei Dir bewertet ein Anonymer Bewerter)

Bearbeiten/Löschen    


Monfou Nouveau
???
Registriert: Aug 2003

Werke: 2
Kommentare: 497
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Monfou Nouveau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo L-Din,

rein formal möchte ich sagen: In dem Fall, dass du weitere Aphorismen (So nenne ich mal deine Küzestbeiträge) unter Kurzprosa oder "Sonstige Prosa" postest, wäre es vielleicht sinnvoll, drei, vier oder mehr zu einem Thread zusammenzufassen. Das wäre dann jeweils eine kleine „Serie“, die eine Berechtigung als eigener Thread hätte. Das Kurzprosa-Forum ist an sich nicht für vereinzelte Sentenzen und Aphorismen gedacht.

Beste Grüße
Monfou

__________________
Monfou

Bearbeiten/Löschen    


L-Din
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2004

Werke: 10
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um L-Din eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Herr Moderator. Werd's beim nächsten Mal berücksichtigen.

MFG El Din del Ninjo

Bearbeiten/Löschen    


jon
Foren-Redakteur
Fast-Bestseller-Autor

Lektor
Registriert: Nov 2000

Werke: 147
Kommentare: 6206
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jon eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

…wenn “erster" klein geschrieben wäre, wäre das Teil richtig pfiffig. So ist zumindest die letzte Zeile falsch: Ein Schritt kann nicht Erster sein.
__________________
Es ist nicht wichtig, was man mitbringt, sondern was man dalässt (Klaus Klages)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!