Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
409 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Hoheit Herbst
Eingestellt am 22. 09. 2002 12:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



Hoheit Herbst


Das Kleid gewechselt
ihm zu Ehren,
statt bunter Blumen,
winken goldne Ähren.

Unsre Hoheit Herbst
mags eher gediegen,
wenn braune Blätter
sich an ihn schmiegen.

Das so satte Grün
steht ihm nicht gut,
gelb, rot und braun
ihm schmeicheln tut.

Als Auftakt dann
Wind und Sturm gesät,
keine Sommerbrisen,
Wolkenbacken aufgebläht.

Er regiert nur kurz,
der Winter sägt am Throne.
"Dann bis nächstes Jahr"
schmeisst hin die Krone.





(danke für die Hilfe in der Schreibwerkstatt an Mara,Lyra und Haget:-))

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!