Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
483 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Hohle Kunst
Eingestellt am 30. 01. 2004 15:36


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hohle Kunst

Paris tr├Ągt vorn ein gro├čes "P",
am Hinterleib klein "s";
mir w├Ąchst 'ne Warze unterm Zeh -
der absolute Stress.
Weit ist der Weg zur Fu├č-Marie -
Hawaii verlangt's nach zweimal "i".

Am Brunnen vor dem Tore steht
l├Ąngst keine Linde mehr,
doch ausgedientes Schrottger├Ąt
liegt wartend auf Transfer.
Die Klapperm├╝hl' am Rauschebach
ist altersschwach, man f├╝hlt's ihr nach.

Das Bremer Musizierquartett
hat t├╝chtig abger├Ąumt;
ich hab in meinem Wasserbett
von Nummer f├╝nf getr├Ąumt;
das war ein stolzer Isegrimm,
der hatte Biss, doch kein Benimm.

Doch reingedr├╝ckt hat er sich nur
mein Volldampfradio;
jetzt wei├č der immer, wieviel Uhr
es ist in Tokio.
Karambolagen auf dem Mond
haben das gute St├╝ck entthront.

Am Kilimand schart sich Gestein -
jedoch, was k├╝mmert's mich?
Ich reibe meinen Gro├čzeh ein,
mit "Sesam ├Âffne dich".
da trennt die Warze sich von mir:
Gebt diesem Stuss 'ne satte Vier!

__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
zuf├Ąllig getippt

Liebe Inge Anna,

ich k├Ânnte mir vorstellen, jemand schl├Ągt die Zeitung auf und tippt mit geschlossenen Augen auf eine Stelle und schaut sich dann an, was da steht. Selbst die Warzencreme "Sesam ├Âffne dich" k├Ânnte als Reklameteil dort zu finden sein.
Mit einem f├╝nten Mann aus einem Streichquartett h├Ąttest Du Dich aber nicht anlegen sollen. Da war doch von vornherein glasklar, dass da etwas nicht stimmen konnte.

Ne satte vier w├Ąre ja dann eine acht oder?

Ich finde Dein Sammelsurium ganz lustig. Heute stand ja wieder etwas ├╝ber die Erg├Ąnzung zur Rechtschreibreform in der Zeitung. Da w├╝rden Deine P und s und i auch dazu passen.

Ich w├╝nschte, die Zeitungslekt├╝re w├Ąre immer so am├╝sant.

Dir noch einen unterhaltsamen Abend bei den Nachrichten.
Liebe Gr├╝├če Vera-Lena


__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


M├Â├čner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um M├Â├čner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hohle Kunst

Liebe Inge Anna,

ich als gestrenger Kritikus
sah die Geschichte an,
wobei ich Dir gestehen muss,
dass ich's nicht besser kann.
Nat├╝rlich kriegst Du, anstatt "vier",
die Note "Eins" von mir!
-Bernhard-
Hier klicken
__________________
-Bernhard M├Â├čner-

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hohle Kunst

Liebe Vera-Lena,
ich hatte dieses Sa-Su-Teil urspr├╝nglich in der Rubrik "Sonstiges" einstellen wollen. Nun, vielleicht wird's ja noch dorthin verschoben... Ich danke Dir, dass Du das St├╝sschen gelesen und kommentiert hast; die gute Benotung besch├Ąmt den Autor sehr.
Liebe Gr├╝├če schickt Dir
Inge Anna
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hohle Kunst

Hallo Bernhard,
irgendwie bin ich mit diesem St├╝ck etwas aus der Schiene geraten; muss mir ├╝berlegen, ob ich's l├Âschen sollte.
Ich danke Dir f├╝rs Lesen und Antworten, w├╝nsche Dir ein angenehmes Wochenende und sende lieben Gru├č
Inge Anna
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Inge Anna,
ich w├╝rde dieses Gedicht nicht l├Âschen - irgendwie hast
Du das damit ausgedr├╝ckt, was man als Mensch manchmal f├╝hlt
und zwar die Absurdit├Ąt der Existenz - nichts, aber auch nichts scheint einen Zusammenhang zu haben in solchen Momenten, selbst auf die Warze ist kein Verlass Insofern ist das, was Du als St├╝sschen bezeichnest gar kein Stuss....

In diesem Sinne
ein sch├Ânes Wochenende
und ganz liebe Gr├╝├če
Irene

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hohle Kunst

Liebe Irene,
ich bin - ehrlich gestanden - ob dieses Machwerkes hin- und hergerissen. Der Text hat sich irgendwie in mich hineingeregnet. Die Wolke war zweifellos eine von den besonders "dicken".
Habe lieben Dank f├╝rs Lesen und Antworten. Herzlichst gr├╝├čt Dich
Inge Anna
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!