Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5469
Themen:   92981
Momentan online:
311 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Homo scribens
Eingestellt am 11. 02. 2007 14:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Die Welt fängt an zu brennen.
Ja,ja, die Leute rennen.
Feuerwehren tüten,
Einsatzleiter wüten.
Und ich? Ich sitz und bleibe.
Für mich zählt: was ich schreibe.

Jetzt brechen auch noch Fluten
über all die Guten!
Worauf sehr viele laufen
Schwimmringe zu kaufen.
Ich werde mein Papier
höherlegen hier.

Sicher folgen Seuchen,
manch Seele wird entfleuchen.
Dann sind dies die Satten:
Hyänen, Krähen, Ratten.
Na und? Kann auch Aasgeiern
meine Verse leiern.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vue
Hobbydichter
Registriert: Mar 2004

Werke: 2
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gefällt mir, find ich prima.
Nur manchmal kommt mir das Versmaß etwas holprig vor. So zum Beispiel bei: "Für mich zählt: was ich schreibe." Wenn ich die erste Strophe laut lese, komme ich da ins Stolpern. Auch bei "höherlegen hier" am Ende der zweiten Strophe komme ich ein klein wenig ins Stolpern.

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Das Stolpern der anderen

Das Stolpern der anderen ist dem homo scribens ziemlich egal. Er ist eine grundegoistische Natur und leidet unter einer Profilneurose. Lebenslänglich. Im Gegensatz zu sonstigen Pathogenen weiß er allerdings um seine Krankheit. Dummerweise erscheint ihm wiederum als einzig mögliche Therapie - das Schreiben.

Grüße vom

homo scribens

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 410
Kommentare: 3963
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verwechselst Du da nicht den homo scribens mit dem homo leselupiensis???
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!