Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
262 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Hornhäutig
Eingestellt am 12. 02. 2004 20:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Hornhäutig


Wir
reden und reden
uns Hornhaut
auf unsere Zunge.

Früher
ließen wir
die Liebe genussvoll
darauf zergehen.

Heute
schmecken wir
fast nichts mehr.




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


gox
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 8
Kommentare: 82
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gox eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das ist der Preis der hohen Lebenserwartung ;-)
Aber, aber, ich ließ doch niemals Liebe auf meinen Zungen zergehen...und trotz Hornhaut ist doch der Geschmackssinn erhalten geblieben - er braucht nur etwas mehr Pfeffer und Salz als früher. Und vielleicht Zucker...
Viele Grüsse!
__________________
Das Unmögliche ist immer denkbar und das Denkbare ist immer möglich

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
*lach*

man reiche einen Sack von jedem!

Nun, meist, oft ist es ja so..dass der eine noch ganz gut "schmecken" kann..der andre eben nichts mehr.
Ok,hier sinds halt mal beide.

Deine Überlegungen sind aber verdammt gut

Danke Dir
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Betty Blue
Guest
Registriert: Not Yet

Etwas zuviel

Hallo Stoffel

Prima Text, der mir sehr gefällt.

Aber die letzte "Strophe" würde ich weglassen, denn das der Geschmackssinn verloren gegangen ist, wird spätestens nach der 2.Strophe klar.
So ist es eine überflüssige Erklärung.

Ansonsten .....super.

Ein Gruß von

Betty Blue

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Betty,

dann könnt man das fast so..schreiben.

Hornhäutig

Früher
ließen wir
die Liebe genussvoll
auf ihnen zergehen.

Heute
reden und reden
wir uns Hornhaut
auf unsere Zungen.

(Alles
schmeckt fad.)

oder so ähnlich.
Danke Dir
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Daniel Mylow
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Stoffel,
das ist ein sehr gelungenes Gedicht, es ist kein Wort zuviel und die Wendung am Ende scheint man in ihrer Bitternis zu schmecken, sehr schön... Liebe Grüße, Daniel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!