Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
423 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Horst Köhler hängt den Hut an den Nagel (Clerihew)
Eingestellt am 06. 06. 2010 11:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Bundespräsident Horst Köhler
ist kein Nöhler.
Als man ihn tritt,
nimmt er den Hut: "Ich spiel nicht mehr mit!"

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Version vom 06. 06. 2010 11:15
Version vom 07. 06. 2010 13:01
Version vom 07. 06. 2010 14:14
Version vom 09. 06. 2010 11:56

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Moin Bernd,

ich finde die Verse 2 und 4 zu lang.
Schön die Anspielung auf Trittin.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es ist eine Gedichtform mit ungleichen Zeilen. Sie durchbricht die normalen gleichmäßigen Formen und ist jeweils unterschiedlich. Deshalb können die Zeilen trotzdem zu lang sein.

In der Wikipedia findet man einige Informationen.
A dem Artikel hatte ich einen Anteil ...

Hier klicken
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

jaja, ich hatte mir das vorher durchgelesen, aber irgendwie wirken die beiden Verse nicht wirklich zündend, was natürlich nicht unbedingt an der Länge liegen mag.

Etwa: "nicht länger mehr mit!" - Das klingt nicht echt.
Vielleicht sowas wie "Dann mach ich eben nicht mehr mit!"

__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Horst Köhler, beliebt bei den Leuten,
spricht Wahrheit vor bissigen Meuten.
Als man ihn tritt,
nimmt er den Hut: "Das mach' ich nicht mit!"

Hallo Bernd,

Z2 klingt "irgendwie komisch"....

Vielleicht ist
quote:
Horst Köhler, beliebt bei den Leuten,
will Wahrheit und Klarheit bedeuten.
Doch als man ihn tritt,
da geht er mit lautem "Das mach' ich nicht mit!"

runder im Rhythmus.

Die alternative Z2 ist allerdings auch noch nicht optimal.

lG

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Marlene M.
Guest
Registriert: Not Yet

zunächst mal finde ich es gut, lieber bernd, dass du dem Köhler ein Gedicht widmest- ein Clerihew passt gut, weil er weniger auf den satirischen Hunor setzt, dennoch aber irgendwie kritisch sein soll.
Ein subtiler, einfacher Humor.
Dennoch habe ich wieder mal was anzumerken..GGG
Der Name sollte wie beim Limerick am Ende stehen.
Schau mal unter englischen Seiten nach, da findet sich das.
Zitat aus "readinga-Z":

Introduce the Poetry
The clerihew poetry form was developed by Edmund Clerihew Bentley (1875-1956), a popular English novelist. These fun, whimsical poems are four lines long. The first and second lines rhyme with each other, and the third and fourth lines rhyme with each other (a-a-b-b). The first line usually names a well-known character, and the second line ends with a word that rhymes with the character's name. A clerihew should be funny but also appropriate and good-natured.
Beispiel:

Sir Christopher Wren
Went to dine with some men
He said, "If anyone calls,
Say I'm designing Saint Paul's." Bentley

Der Wink mit Trittin ist gut, die Pointe könnte, da schließe ich mich Lapismont an, etwas zündender sein, vom Wortwitz her.
Denn der Limerick lebt ebenso wie der Clerihew vom Wortwitz des Einzelwortes.( was bei trott ja gelungen ist)
Insgesamt aber nicht schlecht.
LG von Marlene

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!