Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
428 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Hundschwund
Eingestellt am 01. 09. 2006 14:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hundschwund

Es lebte einst Peter der Hund,
ging stolz durchs Leben, kerngesund.
Doch eines, oh, das glaubt ihr nie -
er litt an Katzenallergie.

Als Herrchen eines Tages kam,
mit Katze Paula unterm Arm,
da war’s um Peterle gescheh’n -
man sah ihn sich im Kreise dreh’n

und schrumpfen wie von Zauberhand,
was er so gar nicht lustig fand.
Im Körper einer winz’gen Maus
verkroch er sich im Vogelhaus.

Die Paula jedoch fand ihn gleich -
der Peter wurd’ ganz blass und bleich,
nur war der Anblick ihr egal:
als Katze hat sie kaum die Wahl.

Sie setzte an zu groĂźem Satz:
um jeden Preis wollt` sie den Fratz!
Da glänzten ihm die Zähnchen, hell
und er begann zu nagen, schnell.

Paula drang ein ins Vogelhaus,
doch fiel gleich hinten wieder raus!
Und als sie wollte kau’n mit Schwung,
biss sie sich auf die leere Zung’!

Der Peter war grad so entkomm’n:
hat sich als Maus die Angst genomm’n;
er tobte auĂźer Rand und Band -
die Katzenallergie, die schwand.

Er wuchs zurĂĽck gen Hundgestalt;
die Katzen wurden nicht mehr alt -
er jagte sie Tag ein, Tag aus,
doch dann entdeckte er `ne Maus!

Da war’s um ihn erneut gescheh’n -
man sah ihn sich im Kreise dreh’n:
völlig perplex gewann er Land,
als tölpelhafter Elefant...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!