Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92251
Momentan online:
274 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Hurenhaus
Eingestellt am 25. 10. 2007 20:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Milko
AutorenanwÀrter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

HURENHAUS
Das Leben ist deine Hure



Was erzĂ€hlst du fĂŒr einen Quatsch, was fĂ€llt dir ein, so in das Leben zu treten,
mit diesem umzugehen und einfach weiterhin keinen Spaß zu haben.
Wie ist dein weiteres VergnĂŒgen mit sich und seiner Wahl,
ich lach mal, wĂŒrde ich sagen.


Forget everything off the world

Bezahlen bitte im Voraus , MĂ€use auf den Tisch , MĂ€nner kennen das ja
Es geht schon weiter mit deinen Lichtblicken, ganz in schwarz, voll schwarz, Schlaf.
Weisheiten die keinen Bezug zum Dasein generieren, Glaube an den Einen, fast aufgelöst in deinem Ich, kann ich nicht mehr nur blutende Menschen sehen, Tote habe ich verlassen , Sterbende lasse ich einfach zurĂŒck ,
drehe mich mehrmals um, sehe aber nichts, weil ich nichts sehen will, benutze die Hure einfach weiter, lege nochmals Geld auf den Tisch , es war nicht genug , es ist nie genug , oder
man muss einfach gehen , es verlassen , dann ist es wohl vorbei , endlich,
trifft die Peitsche deinen Arsch, heee nichts ist vorbei

wake up take place

Lauf, laufe , erst Kohle, los, dann kannst du kurz bleiben und wieder trÀumen,
der Traum von deinem Leben, in Allem und Nichts
ist es nur einfach - eine Hure
Liegt bereitwillig da , kann gebraucht werden , was du willst wird erfĂŒllt und selbst Unbekanntes wird angeboten
Alles eine Frage des Preises , Stunde um Stunde musst du nur dafĂŒr bezahlen,
leg sie einfach hin, die Kohle , teuer ist was anderes.
Dass was das Leben fĂŒr einige wenige erkennen lĂ€sst , da es auch scheinbar andere Blick-
winkel gibt , welche auch immer , gesehen habe ich sie schon ,
nah war ich dran , jedoch NĂ€he, ganz und gar ließ ich nicht zu , sorgte mit ZuverlĂ€ssigkeit
dafĂŒr, es gar nicht zu zulassen.
Die Beine sind so breit und weit geöffnet , als ob dich der Lebensschlund verschlingen will,
in das GedÀrm der Zeugung,
fließt Blut, um dich endlich einzufĂŒgen. Hart und hĂ€rter stĂ¶ĂŸt du zu, Triebe und Lust verbreiten sich, doch du spuckst darauf , weil dein Geld alle ist

Keine Hure mehr die sich dir anbietet ?, doch
Der Abschaum wartet und IM HURENHAUS gibt es fĂŒr diesen Fall etwas fĂŒr Jeden , weil Alles und Jeder, muss seine Zeit absitzen, in diesem Hurenhaus
Man kennt keine Gnade , nur unabdingbare gesetzte Herrschaften, entziehen sich mit letzter Konsequenz diesem Hause ,
was nicht nur Leben ist .


__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Version vom 25. 10. 2007 20:21

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Thys
Guest
Registriert: Not Yet

Hi Milko,

klasse! GefÀllt mir wirklich gut. Perfekt beschrieben.
Was noch fehlt, dass man selber zur Hure wird um an das Geld fĂŒr die Lebenshure zu gelangen.

um dich endlich einzufĂŒge.

Meinst Du einzufĂŒgen oder einzufĂŒhren?

Gruß

Thys

Bearbeiten/Löschen    


Milko
AutorenanwÀrter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
n

hallo danke fĂŒr das "n"
einzufĂŒhren finde ich sogar besser !
und
Dank andeine Worte

Menschen sind die " Freier & die " ZuhÀlter"

gm
__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!