Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5624
Themen:   97175
Momentan online:
326 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Hymne der Sinnisten
Eingestellt am 18. 10. 2012 19:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2326
Kommentare: 11491
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich bin ein Sinnist und such stets nach dem Sinn,
er muss ganz exakt sein, dann fließe ich hin,
doch fehlt mir der Sinn, ist es nur noch Gekäu,
der Sinn liegt im Sinn liegt im Sinn und sei neu.

Ich suche im Kunstwerk nach Information,
wenn ich keine finde, das wundert mich schon,
denn fehlt sie, dann ist es ja doch nur Gekäu,
der Sinn liegt im Sinn liegt im Sinn und sei neu.

Ich bin als Sinnist unwahrscheinlich begabt
und hab eine glückliche Kindheit gehabt,
drum ist, was nichts sagt, ganz gewiss nur Gekäu,
der Sinn liegt im Sinn liegt im Sinn und sei neu.
__________________
Copy-Left, samisdada, Träger des Wikiläums-Verdienstordens in Rubin

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung


Ausschreibung