Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
61 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Ich bin Schorsch
Eingestellt am 11. 12. 2007 20:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Odilo Plank
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 58
Kommentare: 295
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Odilo Plank eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich bin Schorsch.
Ich lebe allein im Wald, sie nennen mich Waldmensch, ich rieche nicht wie die Leute im Dorf.
Aber der Wald ist mir fremd, ich kann mich böse in ihm verirren. Er lässt mich nicht los, er umschlingt mich mit allen dornigen Ranken, mit den Zweigen der Buchen und dem Gestrüpp der Holunderbüsche.
Schuld daran ist Silvi
Der Förster kennt mich. Ihm habe ich alles erzählt. Da drinnen sehe ich oft diese Frau, ich muss sie suchen und weiß nicht mal ihren Namen.
Silvi habe ich mein Leben geweiht, ich bin ihr Eingeweihter geworden, wie oft werfe ich mich ins feuchte Moos und weine.
Der Förster sagt, sie heiße vielleicht Silvana.
Manchmal glaube ich ihre Stimme zu hören. „Georg“ ruft sie leise. Da wird mir ganz feierlich zu Mute, da renne ich los, schlage mich durch die Dickung, zerkratze mir Gesicht und Hände – sehe sie, da drüben am Teich.
Sie hat lange blonde Haare und trägt ein weißes Kleid, mal ist es auch rot oder schwarz.
Sie ist zum Verrücktwerden schön.
Sie ist weg. Ich sitze auf einem Baumstumpf und starre ĂĽbers Wasser.
Hat sie mir nicht zugelächelt, eine Kusshand zugeworfen, die Arme nach mir ausgestreckt? Ich kann sie riechen!
Da ist sie, ich stürze los, habe sie schon gepackt und höre mich brüllen. Meine geschundenen Hände sind leer.
Mich hält nichts mehr, es reißt mich hoch, Farnkraut, Büsche, Buchenstecken, Efeu, Geißblatt, Brombeerhecken – WEISS – ROT – SCHWARZ.


__________________
Odilo P.
"Wer über sein Leid spricht, tröstet sich bereits." A. Camus

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


8 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!