Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
94 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
Ich bin vor kurzem blöd geworden und sie können das auch ...
Eingestellt am 25. 02. 2001 23:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
freund janleo°
PISA-Studien-Beweis
Registriert: Feb 2001

Werke: 34
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich bin vor kurzem blöd geworden und sie können das auch

Szene1: Eine Blondine mit billigen Ohrringen, steht im Herrenklo vor einem Spiegel. Die Kamera schwenkt auf ein paar sehr, sehr dicke Bündel Tausendmarkscheine und dann auf eine schwarze Maske und einen Revolver. Sie zieht sich einen aufgeklebten Männerbart ab und lächelt ein wenig bescheuert. Im nächsten Moment beginnt sie die großen roten Scheine zu zerreißen und kommentiert das damit:
„Ich bin vor kurzem blöd geworden und sie können das auch.”

Szene2: Ein Herr mit mittleren alters segelt sehr zufrieden über einen Ozean, er hält sich in der Takellage fest und lächelt sehr zufrieden in die Kamera. Die Kamera macht einen dreihundertsechzig Grad Schwenk. Kein Land in sicht. Plötzlich springt der Schipper über Bord, es ist zu erkennen, wie schnell sich der Segler entfernt. Der Schwimmer schreit noch schnell herüber:
„Ich bin vor kurzem blöd geworden und sie können das auch.”

Szene3: Ein älterer Mann steht mit dem Rücken zur Kamera, ein plätscherndes Geräusch ist zu hören. Die Kamera fährt nach hinten, ein Hallenbad ist zu erkennen. Er dreht den Kopf nach hinten und blickt über die Schulter in die Kamera. Die Kamera schwenkt nach links und zeigt, das dieser Mensch vom Beckenrand ins Becken pinkelt. Wieder in die Kamera blickend, spricht er mit lächelnder Mimik:
„Ich bin vor kurzem blöd geworden und sie können das auch, mit Farber!! Mit nur fünf Flaschen täglich, in zwei Wochen“


Einblendung:

„365 Blöde gesucht”


Eine weibliche Stimme kündigt an:
„Schon morgen befindet sich diese Flasche Farber in Ihrem Briefkasten, nutzen sie diese Chance, vielleicht sind sie schon Morgen blöd.”




Grüsse aus dem warmen W.
Euer
Freund JanLeo°

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!