Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
344 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ich darf wieder
Eingestellt am 12. 07. 2003 00:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Gewaltenteilung

Er brachte sie mit,
Als Souvenir.
Wie ein Stück Shit,
Jetzt war sie hier.

Sie kam gekrochen,
Voller Demut.
„Ich nix Tee kochen,
Beutel nix gut.“

Er schrie sie an:
„Du dumme Kuh!“
„Wie liebes Mann?“
Da schlug sie zu.

Er schaut erstaunt,
Sein Blut es rann.
Sie gut gelaunt:
„Nix Ballermann!“

Er fasst an Schädel:
„Tut alles weh,
Du bist doch Mädel,
Ist nicht OK.“

Da fiel er um,
Ohne Beeilung.
„Ich bin nix dumm,
Gewalt-in-Teilung!“

©RT


__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Naja, ein nicht einfaches Thema hast Du da gewählt. Es ist Dir gelungen. Die Frau hat sich gewehrt. Leider sind die meisten Frauen in der gleichen Position und Abhängigkeit nicht so schlagfertig. Wie sollten sie auch. Sie müssen einfach überleben.
"Gewalt-in-Teilung" könnte es auch heissen, würde rhythmisch besser passen, m.E.


"Du darfst wieder!" Mach weiter so!
Deine Texte gefallen mir.

Deine Unterzeile, deinen Wahlspruch dagegen finde ich abstossend.
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo george

Stimmt, ist nicht gerade realistisch aber wohl wünschenswert.

Gute Nacht wünscht
Talarmar

PS.
Die Durstrecke war nicht allzu groß, habe mich mit Hilfe der Schreibaufgabe ja noch leidlich über dem Wörtersee halten können.
__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Talarmar,

nur zu oft sieht leider die Reaktion eines Mannes anders aus, doch bietest Du mit Deinem Text dem Leser ein "nachdenkenswertes" Thema an, das aus falschem "Schuldgefühl" heraus von Frauen gern verschwiegen wird. Mir gefällt Dein Text, wenn auch hier eher satirisch oder ironisch gemeint.

Schönes Wochenende
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Talarmar,
also, das hier gefällt mir ausgezeichnet - ich hätte ganz genau so reagiert wie diese Frau
Übrigens, so weit ich informiert bin, gibt es auch
Frauen, die Männer verprügeln, einfach so. Und es gibt Männer die sich nich wehren, weil sie eine Frau nicht schlagen wollen. Dies ist keine einseitige Angelegenheit.
Nur, daß Frauen prügeln, oder andere Gewalt anwenden, kommt nicht so an die Öffentlichkeit, weil sich diese Männer schämen.
Du hast dieses Gedicht einfach toll umgesetzt, lieber Talamar, genau dieser Frau angepaßt, welche unsere Sprache nicht beherrscht, dadurch wirkt es so prägnant.
Also, mir gefällt dieses Gedicht sehr!!!

Liebe Grüße



Bearbeiten/Löschen    


Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Nachtigall

Schöner Name Nachtigall.

Nachtigall ich höre Dir trappsen.
Es ist ganz bestimmt nicht verkehrt,
Wenn Mädels ihre Unterdrücker klappsen.
Es wäre wirklich Wünschenswert!

Danke für Dein Lob und ein schönes Wochenende

Wünscht Dir
Talarmar
__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!