Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5560
Themen:   95432
Momentan online:
474 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Ich geh mit dir wohin du willst...
Eingestellt am 04. 12. 2013 10:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
KatharinaJ
Hobbydichter
Registriert: Dec 2013

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um KatharinaJ eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich geh mit dir wohin du willst....

Ein Blick, die Gewissheit,
Wenn nicht jetzt, dann nie - die Klarheit.
Mein Herz suchte immer nach der Reinheit
der wahren Liebe - voller Aufrichtigkeit!

Mein Herz suchte, mein Herz fand.
Ganz schnell wurde aus einem Zarten ein festes Band.
Wir nahmen uns an der Hand
und entfernten uns von dem Rand.

Dem Rand der Einsamkeit, endlich waren wir fort.
Wohin wir gehen, wussten wir nicht sofort.
Auf der Suche nach dem geeigneten Ort,
flüsterte ich leise: \"Ich geh mit Dir wohin du willst... du hast mein Wort!\"


__________________
Katharina Jöchl
Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu ändern.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung