Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
351 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ich hab's vergessen
Eingestellt am 20. 06. 2003 13:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich hab’s vergessen

Ich hab’s vergessen, wie man denkt,
so wie ich’s früher einmal konnte.

Ich hab’s vergessen wie man lebt,
so wie der Weg mir vorgeschrieben war.

Ich hab’s vergessen, wie man schreibt,
Gedanken die ich liebevoll verpackte.

Ich hab’s vergessen, wie man trinkt,
in froher Runde Lieder singt.

Ich hab’s vergessen, wie man isst,
genussvoll sich dem Gaumen stellt.

Ich hab’s vergessen, wie man liebt,
den Himmel zu erkennen.

Ich hab’s vergessen, ich hab’s vergessen,
ich hab’s vergessen,...

Ich hab’s vergessen, wo die Hoffnung ist,
doch ich will sie suchen.


Uve
__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mondsee
Guest
Registriert: Not Yet

vergessen

Hallo lieber Uve,

aus Deinem Gedicht lese ich: "vergessen wie man lebt und vergessen das man ĂĽberhaupt lebt". Doch die Hoffung, das Licht am Ende des Tunnels.......es ist da! Wenn man sucht und es sehen will!

Sehr gelungen Deine Worte!

GruĂź
Mondsee

Bearbeiten/Löschen    


Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke, fĂĽr die positive Bewertung.

Uve
__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Uve,

gefällt mir auch.

WĂĽrde nach jedem "Ich habe.." ein fast stehen,(so wie ich es von mir mal kannte),
dann könnte es am Ende heissen:
"Ich habe vergessen, was die Hoffnung ist,
ist es vielleicht der Schimmer dort?"

Hervorragend, daß die "Hoffnung" am Ende steht, denn ohne DIE ist alles andere, denke ich mal, nicht möglich.?

schönen Tag
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Uve,
sehr gut, dieses Gedicht!!!!
Kann man voll nachempfinden. Man ist manchmal
so empfindungslos, daĂź man glaubt alles, aber auch
alles vergessen zu haben. Und doch ist es nur vergraben
und man muĂź mĂĽhsam danach suchen.
Deswegen gefällt mir ganz besonders auch das Ende.
Man hat sogar vergessen wo die Hoffnung ist.
Man will suchen, selbst wenn man jetzt noch nicht weiĂź wo.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende
und sende ganz liebe GrĂĽĂźe

Bearbeiten/Löschen    


Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nach soviel Zustimmung werde ich sicher ein schönes Wochenende haben. Vielen Dank!

Uve
__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen    


sharasah
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jun 2003

Werke: 0
Kommentare: 67
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ich hab's vergessen

Hallo Uve,
manchmal wäre vergessen sicher nicht schlecht! Aber ist es nicht so, dass man manchmal nur etwas verdrängt und auch nicht klug wäre alles zu vergessen?
Könnte man dies als Leben bezeichnen:VERGESSEN ?

Vorschlag, fast oder einiges vergessen, wäre evtl. zutreffender?
Wenn es 1000 Leser wären, bin sicher - jeder sieht dies aus seiner Sicht!
Somit hat man doch etwas erreicht:NACHDENKEN.

Ein guter Dialog ist doch toll !


Ein sehr schönes Wochenende,
GrĂĽĂźe von
sharasah

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!