Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
306 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ich habe dich verloren
Eingestellt am 11. 05. 2003 09:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lady Darkover
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2001

Werke: 113
Kommentare: 215
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lady Darkover eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich habe dich verloren
Emotionen versunken in den Tiefen des Meeres

Ich habe dich verloren
Emotionen abgestĂĽrzt und zerschellt
im zerklĂĽfteten Canyon

Ich habe dich verloren
Emotionen vergraben in der Weite
des moosbedeckten Waldes

Ich habe dich verloren
Emotionen davongeschwebt
gestreift vom WĂĽstensand
um sich mit der Ewigkeit zu vemählen.
__________________
Ich bitte um eure Meinung zum Text.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


enniaG
Guest
Registriert: Not Yet

Vorschlag zu deinem Werk

Hallo, Lady,
dein Gedicht gefällt mir inhaltsmäßig sehr gut.
Meiner Meinung könntest du noch mehr Wirkung damit erzielen,
wenn du es etwas anders anlegtest.

Mein Vorschlag, den du nur als solchen werten möchtest:

Ich habe dich verloren

Emotionen –

versunken
in den Tiefen des Meeres

abgestürzt –zerschellt
im zerklĂĽfteten Canyon

vergraben
in der Weite
moosbedeckten Waldes

davon geschwebt,
um sich
mit Ewigkeit zu vermählen.

Falls du doch lieber deine Urfassung behalten möchtest – ändere nur : in den TIEFEN...
( Substantiv).

SonntagsgrĂĽĂźe von Ennia

Bearbeiten/Löschen    


Lady Darkover
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2001

Werke: 113
Kommentare: 215
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lady Darkover eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ennia,

vielen Dank für deine konstruktive Kritik. Die Idee deiner Fassung ist nicht schlecht, ist aber nicht mein Stil. Die Wüste ist für mich z.B. ein wichtiger Aspekt, denn ich verbinde mit ihr unendliche Weite, verborgene Geheimnisse und somit auch die Ewigkeit. Wenn du Lust hast kannst du ja bei meinen älteren Werken mal reinschauen, dann findest du meinen Stil wieder. Die Tiefen werde ich gleich ausbessern, danke für das aufmerksame lesen.

GruĂź Lady Darkover
__________________
Ich bitte um eure Meinung zum Text.

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Lady Darkover,

Schön dich mal wieder zu lesen. Dein Gedicht gefällt mir sehr. Auch wenn der Vorschlag von Ennia sich gut anhört, würde ich alles so stehen lassen. Gerade das ständige Wiederholen des ich habe dich verloren macht für mich einen besonderen Reiz aus, so eine Art sich immer wieder um dieselbe Tatsache zu drehen, und die Emotionen greifen dies auf.

Schönen Sonntag noch,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

schön, Euch drei mal wieder zu lesen

Ich denke, um dieses "unendliche" der Liebe/Gefühle/und alles, was man als "ganz groß " bezeichnen möchte, auszudrücken..bleiben uns die Tiefe/Höhe/Breite.
Unendlich hoch..weiter als die Wolken, unendlich tief, die tiefsten Stellen des Meeres, unendlich breit/weit..die WĂĽste..
denn wenn wir uns dort befinden, erscheint es uns ja als "unendlich".

FĂĽr mich drĂĽckt es dieses "unendliche" aus.
Gefällt mir.

Schönen Tag Euch
lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Lady D,

schön, dich mal wieder zu lesen und dann gleich mit etwas Nachdenklichem. Finde ich gut, auch Ennias Vorschlag ist gut.
Ich hoffe doch, es geht dir gut????????

Einen schönen Tag und
liebe GrĂĽsse Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂĽr das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!