Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
63 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ich habe geträumt
Eingestellt am 06. 12. 2000 20:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Flori
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 6
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich habe geträumt

Schön, ich lag auf der Wiese und freute mich. Alles war so perfekt harmonisch , wie im Drogenrausch. Nur dass ich keine Drogen genommen hatte. Ich wusste, gleich würde sie kommen. In ein paar Minuten würde es so weit sein und mir blieb bis dahin nichts zu tun. Ich musste einfach nur hier liegen bleiben und konnte über mein Glück nachdenken. Am Rande erinnerte ich mich, dass ich noch vor Wochen so traurig gewesen war, aber es war nur eine schwache Erinnerung. Ich wusste schon gar nicht mehr, warum ich einmal traurig gewesen war. Doch ich wusste, warum ich jetzt diese Freude empfand, das war wichtiger. Ich sah sie kommen . Unter den Bäumen im Schatten sah ich, noch undeutlich, ihre schmale Gestalt, und ich liebte sie. Ich war in diesem Moment überrascht, wie sehr man einen Menschen lieben konnte.
Ich wusste nicht, woher es kam, das Klingeln, es war noch leise und unwichtig. Aber es weckte Angst in mir. Etwas Unbewusstes deutete es als schlecht. Ich versuchte dieses Klingeln zu ignorieren, aber es wurde schon lauter und beharrlicher. Ihr Bild begann vor meinen Augen zu verschwimmen! Ich hatte ein Gefühl, wie wenn man beim Wasserspringen wieder auftaucht. Mein Wille erwachte und ich versuchte sie nicht zu verlieren. Ich konzentrierte mich auf sie, so gut es irgend ging. Aber das Klingeln schob sich zwischen uns. Es klingelte und klingelte und ich merkte, dass ich die Augen zu hatte. Einer schlimmen Ahnung folgend öfnete ich sie. Ich sah meinen Wecker und mein Unglück fiel mir ein.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!