Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   92999
Momentan online:
318 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Ich habe meinen Schrauben-
Eingestellt am 27. 02. 2006 11:24


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Ich habe meinen Schrauben-
zieher, Bohrer, Hammer.
Steht auch eine Hobelbank
in meiner Bastelkammer.

Ach, wie liebe ich es doch,
dort mich einzuschlie├čen,
und den Hammer, Bohrer und
die Schrauben zu genie├čen.

Klein wird alle Sorge mir,
kann ich stetig schrauben.
Ja, beim Schrauben kann ich gar
an die Welt noch glauben!

Mancher sagt, mir fehle, scheints,
eine gro├če Schraube.
Doch mein Sortiment ist voll ÔÇô
hoffe ich und glaube.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo A.,

sehr sch├Ân! Was dem Einen seine Schrauben, sind dem Anderen seine Gedichte. ;-)
Wer sich zwischen Schrauben verlieren kann, hat die einzig wahre Sinnschraube seines Lebens vielleicht schon l├Ąngst gefunden - wenn's gl├╝cklich macht, warum nicht?
Vielleicht kommt der Prot. ja noch darauf, dass es auch noch andere sch├Âne Hobbys gibt. Das Leben ist ein Fluss... und die Hobbys flie├čen mit... oder auch nicht...

Sch├Âne Gr├╝├če, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Hallo NDK,

das Lob ehrt mich, nichtsdestotrotz f├╝hle ich mich ein wenig missverstanden. Meinte ich doch, ein schraubensl├Ąsterliches Werkchen erdichtet zu haben...

LG

A.

Bearbeiten/Löschen    


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Selbstironie ist meiner Meinung nach viel intelligenter als L├Ąstern. Sie hat den gro├čen Vorteil, das einem das schlechte Gewissen erspart bleibt, wenn man eines Tages hinter die letzte Wahrheit aller fremden Schrauben kommt - verstehst Du?

Sch├Âne Gr├╝├če, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Jo!

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

es hei├čt doch immer "Du hast ne Schraube locker".
Das .... h├Ątte ich da mal aufgegriffen.

Bei dem kurzen Text gef├Ąllt mir die Wiederholung des Werkzeuges in der 2.Strophe nicht so.

Nur ein-zwei Gedanken dazu.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Hallo Stoffel,

auf diese Wendung nehme ich ausdr├╝cklich Bezug! Zu deiner Kritik: wer ne Schraube locker hat, wiederholt sich in der Regel. Bei mir ist es noch ein gem├Ą├čigtes Stadium: die Reihenfolge der geliebten Dinge ├Ąndert sich, immerhin noch...

Liebe Gr├╝├če

A. (wie allein in der Bastelkammer)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Anonymus Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!