Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
342 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ich möchte so gern ein Eisbär sein
Eingestellt am 20. 08. 2002 02:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich möchte so gerne ein Eisbär sein

vor ein paar Tgen
griff ich zum Telefonhörer
wählte deine Nummer
deine Stimme
war nicht zu hören
- ich Narr -

vor genau einem Jahr
wie die Zeit vergeht
hab ich auf dich gewartet
du bist einfach
nicht mehr wieder gekommen

irgendwann geht alles
vorüber
irgendwann kann man
alles wegstecken
- dachte ich -

heute holt mich
die Vergangenheit ein
und meine verzweifelte
Suche nach Nähe
läßt mich ertrinken

ich krieche
in mein Schneckenhaus
und warte
bis die Sonne
wieder scheint


__________________
Wo ist das letzte Einhorn?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

mit der zeit fühlt sich jeder mensch einsam.
einsamer als eine schnecke. einsamer als ein
tiefseefisch. die liebe ist wie ein licht, das
sehr lange braucht, um uns zu erreichen.
und wenn sie uns erreicht von dem fernen stern,
ist sie vielleicht schon tod.

ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Lahmheit von Schnecken und Muscheln

Hallo Wolfsfrau,
Deine Protagonistinnen tun mir sehr oft sehr leid.
Ach, sag ihnen doch einfach einmal, daß in Schneckenhäuser weder Sonne, noch Eisbär, noch Wolf oder Einhorn eindringen können.
Sie, die Protagonistininnen müssen endlich herauskommen. Denn im Wasser vom vergangenen Jahr ist noch keine noch so ängstliche Schnecke ertrunken.

Dein Gediocht hat mir gefallen! Ich bin gespannt auf Dein nächstes!

LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!