Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
249 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ich sah in deinen Augen Licht ...
Eingestellt am 24. 02. 2007 15:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Jodi Anvari
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2007

Werke: 7
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jodi Anvari eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich sah in deinen Augen Licht
ganz deutlich hell und klar
doch in deiner Seele nicht
die mir verborgen war

Ich sah in deinem Lachen Freude
ganz deutlich hell und klar
doch in deiner Seele nicht
die mir verborgen war

Verborgen und versteckt
im tiefsten deines Herzens
mit Liebe grob befleckt
als wär sie ohne Schmerzen

sie war gefangen im Traurigsein
ohne Licht
ohne Schatten
ganz klein

denn sie war die Erinnerung an mich
die hat elendig zerbrochen dich

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Jodi Anvari
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2007

Werke: 7
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jodi Anvari eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich habe mir das gedicht noch mal vorgeknöpft und bin zum Entschluss gekommen, dass das "sie" in der vorletzten Zeile komisch klingt. Denn in den ersten strophen spreche ich von der Seele und benutze dafür das Wort "sie", dadurch verwirrt das und ich denke es ist besser wenn in der vorletzten Zeile ein "es" steht, oder?

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!