Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
104 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ich spielte Lachen
Eingestellt am 27. 04. 2004 11:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




SIE

Schnitten mir

Bei lebendigem Leibe die Seele auf
Währenddessen wollten SIE das ich lache
Und
ich
lachte
Und lachte und lachte und lachte

Um mein Leben zu erhalten

Und
Ich
lachte
Und lachte und lachte und lachte

Während meine Seele erstarb.
Auch
danach
lachte ich noch
Doch mein" Kind sein" war seit dem verloren.
Und
nun
lachte ich
deutlich leiser
Ich hatte spielen gelernt und spielte nun um mein Leben
Und
ich spielte
und spielte und spielte
Und fand das nicht lächerlich.


27.04.04hkeuper

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
liebe Heike,

puh.....

es hätte sicher auch gut unter "Lebenszeiten" gepasst. *smile*
Das ist traurig. Dennoch mal meine Interpretation mitten drin. Ja, so ist das. Man soll noch lachen, wenn sie einem das Leben nehmen. Aber die eigentlichen Narren...sind SIE.

lG
Sanne



lachhaft

SIE
schnitten mir
bei lebendigem Leibe die Seele raus
und

während sie das taten,
sollte ich für sie lachen.

Und
ich lachte
und lachte und lachte
und
lachte

Um mein Leben zu erhalten

Und
ich lachte
und lachte und lachte
und
lachte

während meine Seele starb
oder: Während ich starb. Denn was ist man OHNE Seele?

Und
danach
lachte ich noch immer.
Denn
ich hatte spielen gelernt.
Aber ich lachte
deutlich
leiser.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke liebes stoffelchen, das du mich bemerkt hast. hie r möchte ich nichts ändern.weil ich es so meinte wie ich schrieb. hab tausend dank.
heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Heike,

manchmal denke ich...
"Schreibt doch bitte unbter Eure Texte, dass sie nicht geändert werden sollen"

Hab ich nu öfter erlebt, auch bei welchen, wo einiges echt unklar. Dann wertet man GLEICH.

Bis dann
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

stoffel schatz,
bei der seele dachte ich. ich habe ja noch eine Seele sie ist noch da, aber sehr verwundet... sie blutet.

ein mensch ohne seele lebt nicht mehr ..so dachte ich.
grade bei der untersten strophe hattich die gleichen gedanken wie du ...
dann aber entschied ich mich für die offene form so kann
sich jeder etwas herausziehen. freiheit für eigene interpretation.

daher williches so lassen.
danke, für deine mühe und das du immer wieder so treu zur stelle bist.
heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
*jaul*

treu..treu..schnuffeldiepuffel

He, Vorschläge MÜSSEN NICHT übernommen werden..
aber ich hatte fast das Gefühl, Du wärst da so einem Super-Profi-Guru auf den Leim gegangen *ggg*

lG
Hab schönen Abend
Stoffi

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!