Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
560 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ich stamme aus Ironien
Eingestellt am 26. 08. 2001 19:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ruth-Marion Flemming
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Apr 2001

Werke: 5
Kommentare: 116
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich stamme aus Ironien
und bin ein bunter Hund,
nehm all(e)s gerne auf den Arm
und dito in den Mund.

Dieweil ich aus Ironien
bin ich meist ziemlich spitz,
Sex? Treib ich in Begonien
am liebsten und mit Fritz.

Naturfreund und ein Blumenkind,
tut es mir nachher leid,
wenn sie zerdrückt und matschert sind,
die Pflanzen, Fritz, das Kleid.

Doch Grün ist chic, und ich find’s gut!
Blauäugig bin ich nicht!
Manchmal werde ich rot vor Wut –
dann schreib ich ein Gedicht.

Eins wie dieses? Klasse, eh?!
Ich werd’ ein Star – ganz groß!!!
Mensch, halt die Klappe! Was heißt: Nee!
Bist neidisch auf mich bloß?

Ich komme aus Ironien!
Bekannt als bunter Hund,
nehm ich alle(s) gern auf den Arm
und dito in den Mund.

Dann wird es wieder ausgespuckt
(zerbissen und zerkaut),
still hoffend, daß es einen juckt
und trifft, der gut verdaut!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!