Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
411 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ich vermag nichts
Eingestellt am 05. 09. 2005 15:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
cara
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2003

Werke: 73
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich vermag nichts

Ich kann nichts mehr
für dich tun.
Was ich tat
in vergangener Zeit -
es muss alles
bleiben.

So wie vorher,
sagst du;
bevor ich dir
verloren ging;
bevor du mir
im Traum erschienst
und weintest.

Doch das alles
ist nicht mehr
als Erinnerung;
die dich ängstigt;
die das Letzte ist,
was uns gemahnt.

Ich vermag nichts
mehr für dich
als dich zu
geleiten...
__________________
Die Gedichte schreiben mich -
ich fürchte sie nicht mehr.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!