Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
455 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ich weiß, dass du dieses Gedicht nicht lesen wirst
Eingestellt am 15. 09. 2002 18:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
sammy
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2002

Werke: 8
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sammy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich weiß, dass du dieses Gedicht nicht lesen wirst

Ich weiß, dass du dieses Gedicht
Nicht lesen wirst.

Aber ich weiß, dass wir
Verbunden sind.
Die Schwingungen dieser Worte
Werden dich erreichen.

Ich küsse Blütenblätter
Und hauche Blütenstaub zu dir.

Ich berühre Regentropfen und
Wenn sie verdunsten und
auf dich regnen,
dann berühre ich dich.

Ich blicke in den Himmel, eine
Wolke hat dein Gesicht.
Ich lächle ihr versonnen zu.

Nachts taufe ich einen Stern auf deinen Namen.
Ich möchte ihn dir zu Weihnachten schenken.

Morgen geh ich zur Post und schicke
Dir meinen Traum in Seidenpapier
mit silberner Schleife…



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Slogan

Hi Sammy, *lach*
klaro, das bei DEM Titel auch alle kommen, die NIEMALS in diese Rubrik sonst gehen, *smile*

Oh je..Herzschmerz..
ich könnt so manch Gedichtlein raus lassen..aber..naja.:-(

Wünsch' Dir was
liebe Grüße
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Suzie
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2001

Werke: 33
Kommentare: 83
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Suzie eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wow sammy, den Titel des Gedichtes find ich toll... vereint Resignation, aber doch irgendwie noch ein winziges Fünkchen Hoffnung in sich...
du hast eine wundervolle Ausdruckskraft in deinen Texten und deine Worte sind zugleich zart und kraftvoll...
liebe Grüße
Suzie
__________________
*On ne trouve pas le freins; ou pas aussi vite qu'on ne trouve le merveilleux...*

Bearbeiten/Löschen    


sammy
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2002

Werke: 8
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sammy eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Paradoxe Reaktion

Hi Stoffel,

*auchlach* Der Titel entstand ganz spontan. Er kam wirklich von Herzen, ist ehrlich gemeint. Als ich den Text dann aber ins Forum gestellt hatte, musste ich selber lachen. Eben genau aus dem Grund – irgendwie ist es gut möglich, dass der Titel eine paradoxe Reaktion auslöst bei einigen Leuten, weil sie sich unbewusst angesprochen fühlen.

Du könntest so manches Herzschmerzgedicht raus lassen? Warum tust du es nicht? Echte Gefühle in passende Worte verpackt – warum nicht? Bin gespannt…

Liebe Suzie,

danke dir sehr! Was soll ich sagen…Ich freue mich einfach. Ja Resignation...Aber es ist noch Hoffnung da. Ganz, ganz klein wenig...Ein Atom Hoffnung...

Liebe Grüße
Sammy

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!