Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
315 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Im Rausch der Sinne
Eingestellt am 15. 06. 2011 20:07


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Tala
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Aug 2010

Werke: 13
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tala eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Im Rausch der Sinne


H├Âren sehen f├╝hlen...

Alles, die Welt tanzt um dich herum, du f├╝hlst den Boden nicht mehr unter dir.
Du tauchst in sie hinein. In die Welt. Gef├╝hle, Gedanken, Kl├Ąnge, Gef├╝hle. Immer mehr davon. Mehr, mehr. Wie eine Sucht. Die Unm├Âglichkeit aufzuh├Âren.

Gib mir mehr!

Doch kein Entzug. Es ist kalt. Eisig.
Du bist alleine. Nur du und sie. Du nimmst sie wahr.
Mit all deinen Sinnen. Du h├Ârst sie. Siehst sie. Und f├╝hlst sie. Du bist in ihr gefangen. Kannst nicht entkommen. Du bist ein Teil von ihr. Von ihnen.

Schwarz, abgrundtiefes Schwarz umh├╝llte deine Seele.
Eine Seele voller unn├╝tzer Daten. So vieles zu l├Âschen.
Erase. Gibt es nicht. Keinen Punkt auf der Tastatur.
Nichts. Nicht. Du siehst ihn nicht. Du f├╝hlst ihn nicht. Du h├Ârst ihn erst recht nicht.

Weil du nicht hinsiehst. Weil du nicht mit dem Herzen f├╝hlst. Weil du erst recht nicht zuh├Ârst.

Bist du taub? Hallo! ...

Wieso f├╝hlt man sich gefangen in einer Welt, die doch so weit, so gro├č, so endlos unendlich ist?
Kl├Ąnge, Farben, Muster, Formen, Ger├╝che. So vieles. Und doch oft so wenig. Nur diese eine Welt? Wieso? Man will eine andere Welt.

Taucht in eine andere Welt hinein. Nur f├╝r kurze Zeit. Es ist warm. Hell. Rein. Wei├č. Wie. Schnee.
Schwarze Seele...
Kann es endlich aufh├Âren? Schluss, ich will nicht mehr. Lasst mich!

Ich will nicht mehr. Doch die Sucht ist stark. St├Ąrker als die Seele? Sucht ist schwarz. Seele ist schwarz.
Schwarz gegen Schwarz. Niemand kann gewinnen. Alles verloren. Ein ewiges Hin und Her.

Schluss damit!

Wenn man wei├č, was man will im Leben, in dieser Welt.
Tu alles daf├╝r, dass es eintrifft.
H├Âre auf deine innere Stimme.
F├╝hle was sie dir sagen will.
Sieh in dein Herz. In deine Seele.
Sie wird langsam heller.
Cut.
__________________
-Schreiben ist Gef├╝hl-
*Sch├Ânheit liegt im Auge des Betrachters*
~Gl├╝cklichsein~

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!