Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
334 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Im Zoo
Eingestellt am 14. 12. 2003 11:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
kleinerprinz
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2003

Werke: 32
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleinerprinz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gefangen in riesigen Gehegen vegetieren sie vor sich hin. ÔÇ×F├╝ttern VerbotenÔÇť steht auf dem Schild hinter dem Gitter. Man sieht sie zu Hauf an den Stangen vorbeiziehen. Aber nur, wenn das Wetter sch├Ân ist. Im Winter sieht man sie nicht.
Interessiert stehen sie hinter dem Gehege und wollen befreit werden. Neugierig stehen sie vor ihrer Welt und bewundern mich.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Buffy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Lieber kleiner Prinz

Bevor man so einen Text verfasst, sollte man sich auch, ├╝ber einen Zoo, so seine Gedanken machen. Dein Text klingt nach Selbstherrlichkeit und von Tieren hast du keine Ahnung.
Mein Vorschlag, gehe noch einmal in den Zoo und h├Âre den Tieren zu.
Dann gewinnt dein Gedicht auch an Glaubw├╝rdigkeit.
Gru├č Buffy
__________________
Bin nie falsche Wege gegangenDie Umwege haben mich gepr├Ągtc.by KW

Bearbeiten/Löschen    


kleinerprinz
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2003

Werke: 32
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleinerprinz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: Lieber kleiner Prinz

...mhm... danke -
aber ich denke, dass du mal aus deinem zoo rauskommen solltest ... aber sehr gut ist, dass du erkannt hast, dass es nicht um tiere geht ... denn daraum geht es nicht ... es geht um die menschen!!! ... der zoo ist die WELT! ... die Tiere die Menschen, die eingesperrt sind ... und nur das Tier (deine selbstherrlichkeit) ... scheint sich im vorteil zu sehen, was aber nat├╝rlich nicht so ist ... und diese naivit├Ąt ... oder unwissenheit ... spricht doch nur f├╝r ein tier ... find ich ... beachte die perspektive!!!
also denk nach!!! nur selten f├╝hrt der mittelweg zum richtigen ziel ... aber du kannst auch gerne in den zoo gehen und den tieren zuh├Âren, aber dann wirst du die menschen nie verstehen ... =)

alles gute!

Bearbeiten/Löschen    


Buffy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hi kleiner Prinz

Habe mir dein Gedicht noch mehrere Male durchgelesen. Da ich einen anderen Standpunkt habe als du, ist deine Aussage f├╝r mich nicht erkennbar.
Je mehr ich den Tieren zuh├Âre, desto mehr lerne ich ├╝ber mich.
Gru├č Buffy
__________________
Bin nie falsche Wege gegangenDie Umwege haben mich gepr├Ągtc.by KW

Bearbeiten/Löschen    


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

*h├╝stel*

@ kleiner prinz ... "also denk nach!!!"
dass es hier wirklich um die Menschen geht,
das h├Ąttest du sicher auch noch besser
'r├╝ber bringen k├Ânnen, irgendwie hinkt dein
Vergleich geh├Ârig, aber das ist nur meine
kleine Meinung dazu, muss nichts hei├čen ...
Die Menschen verstehen? kleiner prinz, "Man sieht
nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist
f├╝r die Augen unsichtbar." ...sagte der Fuchs zum
kleinen Prinzen auf Seite 72.
Du m├Âchtest ausdr├╝cken, dass du die Menschen
verstehst? Du wirkst sehr anma├čend in deinem Kommentar,
vielleicht versuchst du erst einmal den Tieren zu
lauschen, hast du 'ne Ahnung was mein Hund mir
so alles fl├╝stert, und Nachbars Kater ...
Die Menschen besser verstehen... kleiner prinz,
ich werde die Menschen nie verstehen ...
es w├╝rde mich schon freuen, wenn manche Menschen
mehr Respekt vor anderen h├Ątten ...
herzlich mit bestem Dank Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


kleinerprinz
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2003

Werke: 32
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleinerprinz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: *h├╝stel*

nein ... also verdammt noch mal, jetzt steht doch endlich zu eueren Meinungen!!!
und mara ... bitte ... zitiere nicht nach irgendwelche seiten ... ob das nun auf seite 5 oder 2000 oder 72 steht ist doch echt wurst ... vielleicht hab ich ja ein ganz anderes buch *b├Ąh ... und da steht es nicht auf seite 72 ...
und weiterhin will ich mit den zeilen doch nicht die welt ver├Ąndern ich wollte einfach nur ... einen zoobesuch aus der sicht eines tieres schreiben, aber so, dass man es nicht gleich merkt ... und vielleicht ist es nicht perfekt ... naja dann ist es halt so ... aber ich finds so total sch├Ân und wenn man es nicht versteht ... dann versteht man es halt nicht ... und du sagst es ja selbst ... man sieht nur mit dem herzen gut ... und wenn das herz sich ├Âffnet und man denkt ja!!! ... dann gehts mir gut ...
und nebenbei hab ich nie behaupetet die menschen zu verstehen ... hallo nein ... so krank will ich nicht sein *lach ... sorry! ... aber meine katze redet viel mit mir ... aber daf├╝r sind die meisten menschen und da geb ich euch recht ... viel zu sehr mensch ... und das kann man mit keinen worten der welt ├Ąndern ... vielleicht nur mit geld ... w├╝rde man vielleicht denken ... aber was macht uns gl├╝cklich? ... ist es nur das geld nur die liebe ... nur die tiere ... nee ... das ist es wahrlich nicht ...

danke ... f├╝r die zeit ... und nen sch├Ânen abend ... meld dich mal wieder ... und alles gute!

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo kleinerprinz,

die Perspektive kam f├╝r mich klar r├╝ber, stehen die Schilder ja "hinter" den Gittern.
Ich fand die Idee gut, wenn auch nicht neu, aber der Text ist noch etwas zu blass, er sollte mehr Substanz erhalten.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!