Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92236
Momentan online:
416 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Im dunk’len Traum ...
Eingestellt am 17. 08. 2005 17:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kuschelmuschel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 42
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kuschelmuschel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Im dunk’len Traum ...

... sanft zwischen Schlaf und Traum komm’ ich zu Dir
und leg' Dir meine kühle Hand auf’s warme Herz.
Mein scharfer Kuß - er bringt Dir süßen Schmerz,
und Du gehörst danach für immer mir.

Dein warmes Blut - es ist mein Elixier.
Im Dämmerschlaf zieh’ ich Dich höllenwärts.
Die Furcht durchflutet Dich wie heißes Erz.
Ich mache Dich zum Opfer meiner Gier.

Wenn Du aus dumpfem Schlaf und Dunkelheit
erwachst - im Auge schmerzt die Helligkeit -
spürst Du auf deiner Haut noch meine Krallen.

Wenn dann voll Sehnsucht nur noch auf die Nacht
Du wartest, ist mein dunkles Werk vollbracht,
dann bist Du mein und ewig mir verfallen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!