Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
133 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Im kranken Haus
Eingestellt am 02. 03. 2011 13:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Nostuga
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Feb 2011

Werke: 18
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nostuga eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dein Haus ist ein krankes, aus Blattern und Pest.
Sein Neondach neigt sich; auf Laken darunter
erschwitzt sich dein Leib ein noch kälteres Nest.
Der Herbst dauert an, und er schuldet dir Winter.

Dein Nest ist ein kahles, und kühl ist der Rest.
Das Lakendach legt sich auf Haut, und darunter
erlebt dieser Leib ein nicht endendes Fest.
Der Herbst erntet Dank, dabei schuldet er Winter.

Das Fest ist ein karges, doch reich ist der Gast.
Sein Knotendach drückt diese Brust, und darunter
ersehnt sich dein Herz eine endliche Rast.
Der Herbst dauert an, denn er duldet kein Wunder.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!