Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
249 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Immergrün
Eingestellt am 26. 11. 2006 18:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Immergrün

Wird meine Haut zu spröde
für das weiche Gras
schleudere ich Honig
aus blütenreinen Worten
Streiche ihn zungenfertig
auf meine Lippen
dich bienenemsig
auf meine Wiese zu locken

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


streetlyrik
Guest
Registriert: Not Yet



Schöne Bilder.

Ich würd noch ein "um" vor "dich bienenemsig..." setzten.

Aber sonst einwandfrei! Gern gelesen und wieder tuh ich es!

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo streetlyrik,
das "um" ist genauso wie das "dann" vor ... schleudere, der Verdichtung des Textes zum Opfer gefallen.
Ich denke, es ist auch so noch verständlich genug.
Was ich aber noch ändern werde ist das "meine" in die vor Lippen, denn dreimal meine ist zuviel.
Danke für dein Interesse und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo manfred,
dieser verlockung wird "sie" wohl kaum widerstehen können - du hast dir viel mühe gegeben, "sie" auf deine Wiese zu locken.
du schleuderst extra honig, machst ihn auch noch mundgerecht und benutzt gute worte.
das ist stimmig und ich kann das gut nachvollziehen.

"Wird meine Haut zu spröde
für das weiche Gras"
- erscheint mir als bild und als ursache für die einladung nicht ganz so plausibel.
das "Immergrün" passt auch eher zu einem nadelwald und nicht so zu einer wiese. eine wiese ist manchmal gelb, manchmal weiß.
das "immer" passt nicht zu dem gedicht, "wieder" oder "endlich" könnten passen.
gern gelesen,
lg

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Rosste,
danke für deine Einschätzung und die Anregungen.
Vielleicht hilft es zum Verständnis, wenn ich meine Intention etwas erläutere. Die spröde Haut im weichen Gras soll den Altersunterschied beschreiben. Mit Honig aus "blütenreinen" Worten (also ohne das bekannte "alter Mann junges Mädchen Klische" bzw. auch umgekehrt) kann die Kluft der Zeit in einer Beziehung überwunden werden und die Liebe bleibt "immergrün."
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Perry,

ich finde es etwas zu bildlastig, was vielleicht wirklich an blütenrein, zungenfertig und bienenemsig liegt. Du dämpfst damit Deine eigene Metapher durch altbekannte.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo lapismont,
danke für deine Einschätzung. Ich werde versuchen auch da noch etwas zu reduzieren, soweit es die Aussage zulässt.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!