Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
133 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
In Gang gekommen
Eingestellt am 26. 11. 2003 16:01


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In Gang gekommen

Fr├╝h sah ich einen Muli stehÔÇÖn,
ich mein es war noch nicht mal zehn,
der Herr schlug kr├Ąftig auf ihn ein,
dass Tier es musste lauthals schreiÔÇÖn.

Zu st├Ârrisch war das Zotteltier,
verhielt sich typisch bis um vier,
sein Herr der fing zu l├Ącheln an,
der Sturkopf sich darauf besann.

Setzt einen Huf vorÔÇÖn anderÔÇÖn dann,
weil er das schlie├člich doch noch kann,
bekommt zum Lohn aus heikler Not,
vom Z├╝gelf├╝hrer dann ein Lob.


__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Uwe,
also ich finde dieses Gedicht ist eher ein trauriges.
Mu├č jemand ein Tier schlagen, nur weil es nicht das tut,
was er will?
Es sei denn Du hast es auf den Menschen gem├╝nzt, mit der
Aussage, da├č der kleine Mann doch nur ein Zug-Esel
f├╝r den M├Ąchtigeren ist und nur wenn er das tut, was jener
verlangt, bekommt er eine Existenzberechtigung.
Aber dann ist es immer noch ein trauriges Gedicht.

Liebe Gr├╝├če
von Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen,

das r├╝hrt nat├╝rlich auch mein Herz..f├╝r Tiere
Son Mulitreiber, denk ich mal, der wird den armen Esel nicht anl├Ącheln....

Wenn da aber was menschliches dahinter steckt..dann kl├Ąr mich mal auf. Vielleicht handelt es sich hier gar um ein Ehepaar?? *g*
Ach, ich bin wohl noch zu m├╝d, es selbst zu entdecken.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Stoffel, Stoffel,
das mit dem Ehepaar, das ist der Knaller
Du bist mir eine Marke - danke f├╝r den Lacher!!!!

Einen guten Morgen,
liebe Stoffeline
w├╝nscht Dir
Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
moin Irene,

jetzt wo dus sagst...dann lach ich mal kr├Ąftig mit
Danke Uve...

lG
sch├Ânen Tag noch allen Mulis und Mulitreibern *ggg*

Stoffel
*iah*
(und erstmal die zottligen Haare k├Ąmm...)

Bearbeiten/Löschen    


Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Euch,

ich glaube, ich brauche nichts mehr sagen, da Klopfstock alles wunderbar erkl├Ąren kann.
Deshalb einen besonderen Dank an Klopfstock.
Ach ├╝brigens, ich hei├če wirklich Uve.
__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Das mit meinem "Uwe" tut mir echt leid -
ist wohl Gewohnheit, weil die meisten Uwes Uwe hei├čen
und ein Uve mit V ist selten - sorry
Liebe Gr├╝├če
von Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!