Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   92998
Momentan online:
385 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
In Gedenken an unsere liebe Tochter, Schwester und Freundin ... Sandra Miny
Eingestellt am 28. 02. 2006 09:53


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

in Gedanken bei dir . . .


Uns bleiben die Schatten.
ein Eckchen Erinnerung
zum Niederlassen.
Gedanken die flie├čen
Bilder die kommen und gehen
eine einsame Kerze
wirft tanzendes Licht.

"Ich bin nicht von euch gegangen
nur ein St├╝ck des Weges voraus
und warte
auf der anderen Seite des Flusses
auf euch
die Augen auf fernere Himmel
gerichtet. "

Du hast deinen Platz in unseren
Herzen
mit Stille und Liebe gef├╝llt
mit ruhiger Stimme bem├╝ht
zu gefallen
dem Fl├╝stern des Windes
gleich.

Leises L├Ącheln, nachdenklich
verschmitzt
z├Ąrtlich bedacht in deiner
Ruhe und Kraft
zornig nur gegen Unrecht
hast du gezeigt
uns zu leben.

Bist nun selbst Teil
des Windes
um uns, in uns
f├╝r uns.
Wir sehen uns wieder
auf der anderen Seite
des Flusses . . .
______________________________

so still du auch gelebt hast ÔÇŽ
so laut riefst du,
um nicht vergessen zu werden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

quote:
so still du auch gelebt hast ÔÇŽ
so laut riefst du,
um nicht vergessen zu werden

hier steckt eine unglaubliche tragik drin. f├╝r mich der beste teil dieses gedichtes.
allerdings wird vom leser vielleicht etwas viel verlangt. wer m├Âchte einen text zerpfl├╝cken, an dem das trauernde herz federf├╝hrend war?
wenn dies trotzdem gew├╝nscht sein sollte, so kann ich mich evt. sp├Ąter nochmal melden.
vg,
Prosa.

Bearbeiten/Löschen    


Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 534
Kommentare: 1594
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Den Text muss man nicht zerpfl├╝cken, man kann ihn wirklich genie├čen, trotz aller Tragik. Er zeigt Einsichten, die leider oft erst durch bestimmte Ereignisse kommen.

Sehr ber├╝hrend.

P.

Bearbeiten/Löschen    


Elisabeth Merey-Kastner
Guest
Registriert: Not Yet

Ein hervorragender Text.
Angesichts dieser Tragik bleibe ich still.

Sehr liebe Gr├╝├če

Elisabeth

Bearbeiten/Löschen    


huwawa
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 89
Kommentare: 233
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um huwawa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Fall ist in ├ľsterreich sehr bekannt und schn├╝rt mir-- den Atem ab. Mehr kann ich dazu nicht sagen,

huwawa
__________________
manchmal sind die anderen kl├╝ger als man(n) selbst...denkt

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

netter nachruf in gedichtform - haut mich aber nicht vom
hocker.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

es tut mir leid ...
ich habe diesen Nachruf auf meine Tochter hier hereingestellt
weil ich anonym bleiben wollte
nicht um dar├╝ber zu reden

anonym - weil wir aus Trauer und Schmerz nicht mit den Medien reden wollten
tauchten Interviews von uns auf die wir nie gegeben hatten
erfanden sie Geschichten und Tatsachen
und zeichneten ein Bild von Sandra
das so nicht stimmt
anonym - weil ich noch nicht dar├╝ber reden kann

Es ist ein Versuch zurechtzukommen ... umzugehen ...
denn verstehen werde ich nie ...
verzeihen ...
was sollte ich verzeihen, was ich nicht begreife

damit leben
dass muss ich lernen
dar├╝ber reden - irgendwann

Schreiben ist ein Teil meines Lebens
und deswegen schreibe ich dar├╝ber ... um zu ├╝berleben
und irgendwann dar├╝ber zu reden - nicht mehr anonym, sondern als der, den ihr kennt

__________________________________________________________
Ich w├╝nsche dir
dass du die Dinge geduldig tr├Ągst
die dir auferlegt sind ...
aber auch die Erkenntnis
dass du nicht alles tragen musst
was dir andere aufb├╝rden

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Anonymus Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!