Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
337 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
In deinen Augen
Eingestellt am 08. 04. 2004 15:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Annabel
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2003

Werke: 40
Kommentare: 74
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

In deinen Augen

Einsamkeit und ich
lege deinen Blick
in den Meinigen
als beschleichen wir Träume
und glauben
und fühlen das Unsere

in deinen
Augen




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Annabel,

wenn Du mit dem "als" in einen Vergleich gehen möchtest, würde ich dem Konjunktiv den Vorzug geben.
"als beschlichen wir Träume"
was natürlich an Spionage erinnert oder Du wechselst das Objekt:
"als beschlichen uns Träume"
Natürlich wäre der restliche Text dann gramatikalisch anzupassen.

Oder interpretiere ich die Stelle falsch?

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!