Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
309 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
In den Wäldern von Riga
Eingestellt am 16. 10. 2003 20:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In den Wäldern von Riga


Riesig sind die Wälder
von Riga
in denen du
oft geschlafen hast
vaterlos
aber jung und zaubergeschützt
hier hast du lettische Flöten geschnitzt

du
mit deinem schwarzen Haar und
deiner schönen Stimme.

Grün sind die Wälder
von Riga
in die du
oft deine Seele gesungen hast
mutterlos
sehnsuchtsvoll und zaubergeschützt
hier hast du dein erstes Mädchen geküsst

du
mit deinen braunen Augen
und deiner hohen Gestalt.

Weiß sind die Wälder
von Riga im Winter
in denen damals
noch Wölfe jagten
du Heimatloser
nun bist du alt, kein Zauber schützt dich mehr
die Kinderwunden weinen dein altes Herz dir schwer

du
mit deinem gebeugtem Rücken
lauschst in die Sommerwälder von Riga
und summst die Lieder der Johannisnacht
in deinen weichen, roten Schaukelstuhl.





Für meinen Vater.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Mara Krovecs .......

es ist einfach wundervoll, mehr möchte ich nicht sagen.
Danke sehr. Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Mara,

ich hab mich gefreut, über Deinen Kommentar und wünsche Dir
einen schönen Herbsttag morgen, mit extra viel Sonne und vielen leuchtenden Blättern......... Mara

Bearbeiten/Löschen    


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

danke sehr .....

das wünsche ich dir auch...
ich war noch nie in lettischen wäldern, aber in russischen,
birkenwälder wunderschön, man hat immer sehnsucht danach und weiß nicht warum, der duft, das rauschen, der klang, die weite ...
... natürlich nicht zu vergleichen mit dem heimatgefühl, welches du beschreibst...
und ich hatte nie einen vater, dem ich ein solches gedicht hätte widmen können, es geht mir sehr nahe.
eine gute zeit dir und allen die dir am herzen liegen.
Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

............ich war auch noch nie in lettischen Wäldern, auch nicht in russischen, aber von meinem Vater weiß ich darüber.
Ja, die Weite;
Sehnsucht nach Freiheit und Unendlichkeit;
doch, dorthin werde ich noch ein Reise machen, irgendwann

Alles Liebe Dir Mara

Bearbeiten/Löschen    


Waldemar Hammel
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2002

Werke: 8
Kommentare: 2028
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Waldemar Hammel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Gestatten?

"die Wälder von Riga" oder "die Wälder bei Riga"?

was bedeuten hier "lettische Flöten"?

Mein Kommentar: Gelungen, gelungen, ist wie ein Lied.
Und die Wälder sind echt!
Gesegnet der Vater, der eine solch empfindsame Tochter hat.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!