Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
95 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
In den Wahnsinn
Eingestellt am 06. 03. 2003 03:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mano
Hobbydichter
Registriert: Jan 2003

Werke: 4
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

In den Wahnsinn


Du hast keine Fenster im Gesicht

Deinen eignen Vater sahst du das einzige mal
mit zwanzig erst in einem Bahnlokal
und deine Mutter hatte dich als Kind
schon früh in 'nem Heim verband
Während deiner Ausbildung zum Koch
bohrtest du im Fuss vom Chef ein Loch
lerntest dann doch zum Tischler
Daneben hast Du auch allerlei probiert
wurdest beim Dealen und sonstwas erwischt
und in Zimmern mit Gittern einquartiert
Nun bist du also älter geworden
hast auch geheiratet, für Bares
bist in einer Kleinstadt gezogen
und selbst die Zeugen Jehovas
klingeln bei dir an der Tür

Du hast keine Fenster im Gesicht

Vor deinem Bett
ist ein Fernseher aufgestellt
der dich vor der Langeweile heilt
den Arbeiten ist halt nicht dein Ding
Ein neuer Job macht Spass am Anfang
und bald macht's keinen Sinn
Lieber nutzlos den ganzen Tag
und mim' Fahrrad unterwegs
durch Wald, Wiese und Berg
von Freiheit zu Freiheit
geradewegs zu sein -
doch da ist's gar nicht weit
bis in den Wahnsinn hinein

Du hast keine Fenster im Gesicht

Dann wirst Du Teil von der Welt
die Dich, wie du denkst, nur quält
Hättest dich im Speicher
wo sonst nur Wäsche hängt
beinahe selbst erhängt -
dann wärst du jetzt bleicher
doch hast du Schiss gekriegt
Im Krieg gegen dich selbst
trug das Leben den Sieg
und die anderen sind dran Schuld
drum raubst du ihnen den Schlaff
drehst die Musik nachts laut auf
brüllst noch lauter deinen Schmerz -
Und die Nacht wird zum Höllensturz

Du hast keine Fenster im Gesicht

Dann am nächsten schönen Tag
wenn die gute Laune von neuem erwacht
Steht "Freundlich" dir im Gesicht geschrieben
Und es denkt jeder, der dich nicht gut genug kennt:
Der Typ ist nett, heiter und einfach zum lieben!

Du hast keine Fenster im Gesicht


6.Mär2003 c by mano

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!