Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
364 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
In der Tonne
Eingestellt am 03. 12. 2010 20:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In der Tonne


Ich dachte fast, der Welten Rund, es wär
Verbeult durch Meer und Land, durch Mond und Sonne:
Da sitze ich, in meiner kleinen Tonne,
Ein Philosoph, dem solches peripher

Am Hintern doch vorbeigeht, als Kolonnen
Der vielen Dinge, die, im Innern leer,
Die Füße voreinander, tappen. Schwer
Kann schneller enden, was so leicht begonnen,

Als man sich denken kann: Ich komm ins Grübeln
Und wiege in der Sonne Hand wie Haupt.
Man möge mir die Sache nicht verübeln:

Dies Denken hat mir nachts den Schlaf geraubt.
Ich werde an den Tonnendeckel dübeln,
Was ihr als Welterklärung alles glaubt!

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 03. 12. 2010 20:11
Version vom 03. 12. 2010 20:41

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Ich dachte fast, das Rund der Welten wär
Verbeult durch Meer und Land, durch Mond und Sonne:


Lieber Walther,

was hieltest Du von der oben blau markierten Änderung?

lG

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Der Welten Rund, an das ich dachte, wär

oder

quote:
Der Welten Rund, weil ich es denke, wär

könnte ich mir vorstellen. Vielleicht gefällt Dir ja etwas davon.

lG

Herbert



__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Herbert,

die Formulierungen sind gut, treffen aber nicht den Sinn des ersten Verses. Das Wort "fast" spielt hier eine große Rolle.

Ich muß mir das wirklich länger überlegen.

Danke für Hilfe und Verständnis.

Lieber Gruß W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!