Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
249 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
In die Primelkissen
Eingestellt am 19. 03. 2004 22:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ThomasW
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2002

Werke: 8
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

In die Primelkissen

Großflächig Gesäte,
ein Korn unter Tausend,
gleichmäßig feucht gehalten,
von dunklem Vlies schattiert.

Pikiert an der Wurzel
als das erste Blatt dir wuchs,
zum Sämling gekeimt,
eingebettet in die Erde.

Nach fünf Wochen erblüht,
in knospenfördernder Kühle
und stängelbildender Wärme,
bist du, getopft, in

mein Lotterbeet gehüpft.
Wirfst mir Rosettenblicke zu
von Primelgelb, Karmin und Goldorange,
von Scharlach, Weiß und Blau mit lila Augen.

Um deine bunten Tellerkissen
wachen Lanzetten, grün und scharf
gesägt, gebuchtet, eingesenkt geädert
- doch weich behaart, untenrum.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!