Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
259 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
In meinem Dorf
Eingestellt am 09. 12. 2007 09:38


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
viktor
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 117
Kommentare: 309
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um viktor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In meinem Dorf

In meinem Dorf, da steht ein Haus,
da kotzt die Welt sich selber aus...
Da schmeckt der Wein nach Galle.
Da f├╝hren alle Wege gleich
ob links, ob rechts in┬┤s H├Âllenreich,
in eine Rattenfalle...

In meinem Dorf, da flie├čt ein Fluss,
der flie├čt nur, weil er flie├čen muss,
dabei fl├Âss er so gerne...
sie haben ihm sein Bett zerst├Ârt,
so flie├čt er nicht, wie sich┬┤s geh├Ârt:
zum Meer in weite Ferne.

In meinem Dorf, da steht ein Baum,
dem seine Wurzeln nicht mehr traun,
drum w├Ąchst er in die Quere...
er treibt die Bl├Ątter in das Licht,
doch bis zur Sonne reicht es nicht
von wegen seiner Schwere...

In meinem Dorf, da wohnt ein Paar,
das paart sich nun schon vierzig Jahr!
- und hat noch nie gesprochen...
doch weil es sich nicht drum bem├╝ht,
und folglich keiner wen versteht,
ist es noch nicht zerbrochen...

In meinem Dorf, da wohnt ein Hahn,
der glaubt, er w├Ąr ein stolzer Schwan,
er h├Ąlt sich das halt offen...
Doch als er neulich ohne Bang
kopf├╝ber in den Weiher sprang,
war er im Nu ersoffen...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


petrasmiles
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2005

Werke: 31
Kommentare: 868
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um petrasmiles eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Viktor,

das ist schon eine gro├če Kunst, die idyllebesetzte Dorf-Metapher und ein wohlklingendes Gedicht derart zu gestalten, dass der Eindruck eines wahrhaft gruseligen Ortes entsteht - das aber im 'Schlussakkord' noch eine humorvolle Pointe enth├Ąlt.
'H├Âllenreich' und 'Rattenfalle' erscheinen mir etwas zu stark und unspezifisch, aber als Ausdruck einer individuellen Meinung akzeptabel.

Mag ich sehr!

Liebe Gr├╝├če
Petra
__________________
Nein, meine Punkte kriegt Ihr nicht ... ! Gegen Bevormundung durch Punktabzug f├╝r Gutwerter!

Bearbeiten/Löschen    


viktor
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 117
Kommentare: 309
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um viktor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...hier gibt es keine dorfidylle mehr, vllt weil durch die globalisierung die landwirtschaft als verbindendes element so gut wie verschwunden ist.
immer mehr junge m├Ąnner laufen morgens mit hunden - arbeitslos.
die alten werden abgeschoben (heim)...
liebe gr├╝├če
viktor

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!