Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
88 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Ingrids Insel
Eingestellt am 21. 02. 2003 10:33


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Zwillingsjungfrau
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 23
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zwillingsjungfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ingrids Insel

Ingrids Insel

Ingrid m├Âchte ausbrechen,
eine Insel der Ruhe und Entspannung suchen,
die Seele baumeln lassen,
sich l├Âsen vom Druck des Alltags,
eins f├╝hlen mit der Natur,
eintauchen, -
zur Besinnung auf die eigene Harmonie.
Sie m├Âchte wie die V├Âgel am Himmel davonfliegen,
fl├╝chten. -

Wohin?

Auf eine Insel,
an der lange Wellen gegen den Strand treiben,
sich w├Âlben,
mit zitternden wei├člichen K├Ąmmen erheben
und - sich selbst zerst├Ârend,
krachend zerbersten.

Es liegt eine geheimnisvolle faszinierende Kraft
in diesem Kommen und Gehen,
in der Aufl├Âsung
und der sich erneut aufbauenden Woge,
verg├Ąnglich und doch unverg├Ąnglich.

Durch reine Vorstellungskraft
sieht Ingrid die Insel im Meer.
Sie empfindet sich als ein Sandkorn der Insel,
als Sandkorn im Weltgeschehen
und doch Teil eines Ganzen,
der Gedanke ist tr├Âstlich.

Wozu davonfliegen, fl├╝chten?
Die Insel der Tr├Ąume ist in Ingrid vorhanden.


__________________
Verantwortlich ist man nicht nur f├╝r das, was man tut, sondern auch f├╝r das, was man nicht tut.
Laotse

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klabautermann
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 4
Kommentare: 177
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Klabautermann eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Zwillingsjungfrau,

"wozu in die Ferne schweifen, sieh das gute liegt so nah."
In sch├Ânen Worten hast Du Goethes Verse neu interpretiert. Gratulation dazu!
Zuerst dachte ich, der Strand sei etwas weiches, woran die Wellen sanft ankommen, leise wieder zur├╝ckflie├čen um neuen, ewig nachrollenden Wogen Platz zu machen. Denn eine Insel im Meer... verl├Ąuft sehr oft flach, so dass keine gro├čen Wellen entstehen k├Ânnen (es sei denn im Sturm, was dieses idyllische Bild ein wenig st├Âren w├╝rde.)
Doch dann stellte ich mir es erneut vor, mit Deinen Bildern und es gef├Ąllt mir gut, wirklich sehr gut. M├Âglicherweise kann man den "Strand" gegen eine Mole, eine Kaimauer, ein Riff oder eine Klippe ersetzen, dann w├╝rden die Brecher besser ins Bild passen.

Ansonsten... wundersch├Ân.
Lieben Gru├č an Irene
vom
Klabautermann

Bearbeiten/Löschen    


Zwillingsjungfrau
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 23
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zwillingsjungfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ingrids Insel

Lieber Klabautermann,

ich danke dir f├╝r deine hilfreiche Kritik. Hab den Strand in ein Riff ge├Ąndert, glaube aber, das war nicht das, was ich vor Augen hatte. Dachte mehr an eine einsame kleine Insel ohne Menschen, vielleicht S├╝dseeinsel im Pazifik, mit Grundsee = Surferparadies. Dort gibt es flache Str├Ąnde und riesige Wellen (TV-Erlebnisse). War schon mutlos geworden. Dachte, diese taugt nichts. Wollte die Schreiberei schon aufgeben. Deine Bewertung macht mir Mut, weiterzumachen. Insofern ist dein Hineinvertiefen in mein Gedicht (oder was immer es sonst ist) nicht nur hilfreich f├╝r den Text sondern best├Ąrken mich darin, meine Gedanken auch weiter aufzuschreiben. Du hast mich - wie man sagt - wieder aufgerichtet. Deshalb mein gro├čes Dankesch├Ân.
Liebe Gr├╝├če
Ingrid
__________________
Verantwortlich ist man nicht nur f├╝r das, was man tut, sondern auch f├╝r das, was man nicht tut.
Laotse

Bearbeiten/Löschen    


Klabautermann
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 4
Kommentare: 177
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Klabautermann eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Zwillingsjungfrau,

ok, zugegebenerma├čen ich sehe nicht so viel fern, B├╝cher sind mir lieber. Die Insel mit gro├čen Wellen kannte ich nicht, als ich mir aber mit Deinem Wissen Dein Gedicht nachmal durchgelesen habe, konnte ich es mir gut vorstellen.
├ťbrigens.... ├Ąndere etwas wirklich nur, wenn es auch in Dir liegt, nicht, weil Du denkst, andere k├Ânnten recht haben.
Und.. ich finde, Du hast einen sehr sch├Ânen, au├čergew├Âhnlichen Schreibstil. Also.. denk nicht daran, mit dem Schreiben aufzuh├Âren, fass Deine Gedanken gerne in solche Worte, w├╝rde mich freuen, weiter solche Bilder von Dir gemalt zu lesen.

Liebe Gr├╝├če an Dich
Klabautermann

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!