Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
267 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Isolation ist der Preis
Eingestellt am 17. 12. 2000 17:06


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Feder
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es waren Gedanken
die unaussprechlich waren
sie formten Worte
die nie gesprochen werden sollten
der Satz erstarb
noch vor dem ersten Atemzug
vom Kopf f├╝r tot erkl├Ąrt
als er den Sinn erkannte.

Fr├╝her w├Ąre es anders gewesen
spontan gelebt, gef├╝hlt, gehandelt
unvoreingenommen;
noch trug die Realit├Ąt
ein Sommerkleid.

Im Laufe der Jahre
wurde die Seele gesch├╝tzt
mit jeder Erfahrung
eine H├╝lle mehr zum Schutz
├╝ber jede Regung
einen Mantel geh├╝llt
bis hin zum heutigen Panzer.

Man bewegt sich nicht mehr frei
es ist eng hierin
man ist nicht mehr spontan
der Stoff der Erfahrung macht beh├Ąbig.
Trotz aller H├╝llen
ist es im Inneren nicht warm
allerdings auch nicht kalt;
gut isoliert das Ganze.



__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!