Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5542
Themen:   94998
Momentan online:
303 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Isolation ist der Preis
Eingestellt am 17. 12. 2000 17:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es waren Gedanken
die unaussprechlich waren
sie formten Worte
die nie gesprochen werden sollten
der Satz erstarb
noch vor dem ersten Atemzug
vom Kopf für tot erklärt
als er den Sinn erkannte.

Früher wäre es anders gewesen
spontan gelebt, gefühlt, gehandelt
unvoreingenommen;
noch trug die Realität
ein Sommerkleid.

Im Laufe der Jahre
wurde die Seele geschützt
mit jeder Erfahrung
eine Hülle mehr zum Schutz
über jede Regung
einen Mantel gehüllt
bis hin zum heutigen Panzer.

Man bewegt sich nicht mehr frei
es ist eng hierin
man ist nicht mehr spontan
der Stoff der Erfahrung macht behäbig.
Trotz aller Hüllen
ist es im Inneren nicht warm
allerdings auch nicht kalt;
gut isoliert das Ganze.



__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung