Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92276
Momentan online:
398 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Jagd.trieb
Eingestellt am 20. 01. 2011 14:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1589
Kommentare: 9730
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Jagd.trieb


Es sprang das Reh durch die besagten Lappen,
Die Jagd war auf, der Wald gefüllt mit Laut.
Die feste Burg dort war auf Sand gebaut,
Der weiße Schimmel glich dem schwarzen Rappen.

Wer hatte Sterbenden ins Aug geschaut,
Genau, wenn sich die letzten Stränge kappen?
Man konnte mit dem Trieb durchs Dickicht tappen.
Der Jägerstand war günstig aufgebaut:

Das Ziel ganz fest im Blick, das Wildschwein raste
Mit Kind und Kegel durch dieselbe Lichtung,
Wo früh am Morgen noch das Damwild graste.

Sie wechselten in wilder Fahrt die Richtung,
Als Kimme übers Korn sich grade phaste:
Was blieb wars Warten auf die nächste Sichtung.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 20. 01. 2011 14:47

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!