Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
563 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Jahreszeiten
Eingestellt am 11. 05. 2007 15:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anne M.
Hobbydichter
Registriert: Apr 2007

Werke: 1
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Anne M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Jahreszeiten

Die Tränen, die ich weine,
siehst du nicht,
ahnst sie kaum,
denn des Herbstes Licht
läßt noch zum Scheine
Fröhlichkeit in jeden Raum.
Schon wirft der Winter seine Schatten,
malt schwarz und weiß,
was vorher bunt.
Und selbst der Sommer,
den wir hatten,
so unbeschwert und heiß,
tat längst schon kund,
mit Blitz manchmal und Donner,
des zweiten Frühlings helles Licht,
mit all den Farben und Facetten,
das gibt es für uns beide nicht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!